ETF News

ETF-News

ETFs werden grün

Die verstärkte Ausrichtung der Kapitalanlage an ökologischen und sozialen Kriterien sowie an Aspekten der guten Unternehmensführung ist nicht mehr aufzuhalten. Das zeigt sich auch bei passiven Investmentstrategien.

Noch ist der Abstand zwischen aktiven und passiven ESG-Strategien beträchtlich. Dies dürfte sich jedoch voraussichtlich ändern. Denn im Vergleich zu aktiv gemanagten ESG-Fonds fällt das AuM-Wachstum bei passiven ESG-Strategien deutlich höher aus. Laut Lyxor wiesen letztere in den vergangenen fünf Jahren eine durchschnittliche Wachstumsrate von 33 Prozent pro Jahr auf, während das Volumen aktiver ESG-Fonds im gleichen Zeitraum nur um elf Prozent anstieg. Auch 2019 dürfte wieder ein starkes Jahr für ESG-Indexfonds geworden sein. So beliefen sich die entsprechenden Nettomittelzuflüsse am europäischen ETF-Markt allein in den ersten drei Quartalen auf gut zwölf Milliarden Euro.

Waren passive ESG-Strategien bisher vor allem im Aktienbereich zu finden, so werden seit geraumer Zeit zunehmend auch nachhaltige Renten-ETFs angeboten. Zwei Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit verdeutlichen diesen Trend. So lancierte im Oktober UBS Asset Management den nach eigenen Angaben ersten ESG-ETF auf globale Staatsanleihen.

Die ent sprechenden Länder werden aufgrund ihrer ESG-Scores in zehn Bandbreiten eingestuft. Jene mit einem Score in den niedrigsten fünf ESG-Bandbreiten werden vom Index ausgeschlossen. Zu den größten Positionen zählen mit gut acht Prozent US-Treasuries.

Im November brachte dann IShares einen nachhaltigen ETF für Schwellenländeranleihen auf den Markt. Aufgenommen werden ausschließlich Rentenpapiere von Emittenten, die über ein hohes ESG-Rating verfügen. Der Referenzindex schließt daher Staaten und quasistaatliche Einrichtungen aus, die an Geschäften mit Kraftwerkskohle, Tabak oder Waffen beteiligt sind und die United Nations Global Impact-Prinzipien verletzen.

MEIN GELD

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-One mit Jie Song von UBS

Mein Geld-Chefredakteurin Frau Hägewald im Gespräch mit Jie Song (Equity Specialist Emerging Markets and Asia Equities von UBS) auf dem FONDS professionell KONGRESS.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Online

Der aktuellste Artikel

Versicherungen
Die Stuttgarter behauptet sich im Markt: sehr gutes Geschäftsjahr 2019

Anteil der betrieblichen Altersversorgung am Neugeschäft steigt auf 26,2 Prozent und moderne Altersvorsorgekonzepte erreichen Anteil am Neugeschäft von über 70 Prozent

zum Artikel | weitere Artikel

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung