ETF-News

Grüner Wasserstoff – nachhaltige Energie für eine Welt im Wandel

Wasserstoff gehört die Zukunft. Er hat das Potenzial, ganze Industrien zu dekarbonisieren und ist ein vielversprechender Energieträger mit verschiedenen Herstellungsarten. Während grauer Wasserstoff aus fossilen Quellen gewonnen wird, entsteht gelber Wasserstoff durch Elektrolyse mit Atomenergie und blauer Wasserstoff durch die Isolierung von CO2.

Die nachhaltigste Option ist grüner Wasserstoff, der ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird unddazu beitragen kann, CO2-Emissionen zureduzieren und das Netto-Null-Ziel des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Grüner Wasserstoff ist in der Lage, Länder weltweit dabei zu unterstützen, ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu überwinden und erneuerbare Energien zu nutzen.

Auch das Investmentpotenzial in eine wasserstoffbasierte Wirtschaft ist vielversprechend. Obwohl es sich um eine relativ neue Branche handelt, war Wasserstoff weltweit der am schnellsten wachsende Sektor im Jahr 2022 im Rahmen der Energiewende. Bis 2030 werden die Kosten für kohlenstoffarmen Wasserstoff voraussichtlich halbiert sein und sein Anteil am globalen Energiemix wird bis 2050 auf 13 Prozent steigen. Wasserstoff wird bis zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich die weltweiten CO2-Emissionenum 20 Prozent reduzieren. Der Marktwertkönnte bis dahin elf Billionen US-Dollar erreichen und zwischen Asien, den USA und Europa aufgeteilt sein.

Für Investoren könnte der BNP Paribas Easy ECPI Global ESG Hydrogen Economy (ISIN: LU2365458145) interessant sein. Zudem Portfolio des UCITS ETF gehören 30 Unternehmen, die in der Wasserstoffwirtschaft tätig sind, sowie zehn Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien. Durch die Fokussierung auf erneuerbare Energien wird sichergestellt, dass der produzierte Wasserstoff nachhaltig und umweltfreundlich ist. Er ist nach Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung klassifiziert.

CLAUS HECHER

print

Tags: , , , ,


Dieser Artikel stammt aus Mein Geld 04 | 2023

Haben wir Ihr Interesse an weiteren Artikel zu den Themen Wirtschaft, Politik und Finanzen geweckt? Lernen Sie unser Anlagemagazin "Mein Geld" kennen. Es erscheint vierteljährlich als gedrucktes Heft und als ePaper.

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
APUS Capital: APUS Capital – Investments in Innovation

Stefan Meyer  im Interview zur Attraktivität von langfristigen, innovationsgetriebenen Investments in Aktien und wie APUS Capital überdurchschnittliche Renditen erzielen kann.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben