Anzeige

Anleihen-ETFs mit Währungssicherung

Anleihen in Fremdwährungen können attraktive Zinserträge liefern, bringen jedoch auch ein Schwankungsrisiko bei den Wechselkursen mit sich – was mittelund langfristig kaum vorhersehbar ist und damit die Planungssicherheit erschwert. Währungsgesicherte Anleihen-ETFs stellen mit eigens dafür entwickelten Indizes eine bewährte Möglichkeit dar, um diesem Risiko ökonomisch effizient zu begegnen.

In der Praxis werden Währungsabsicherungen bei Anleihen-ETFs in der Regel über Termingeschäfte umgesetzt. Seitens des ETF-Anbieters wird an jedem Monatsende das jeweilige Fondsvolumen bewertet und über diesen Wert, umgerechnet in die jeweilige Fremdwährung, ein Währungstermingeschäft mit einem Monat Laufzeit aufgesetzt. Die Gewinne oder Verluste, die sich aus diesem Termingeschäft ergeben, werden dem ETF gutgeschrieben beziehungsweise belastet. Über das von der UBS bei Ihren währungsgesicherten Anleihen- ETFs genutzte sogenannte Anteilsklassenmodell kann ein ETF sowohl ungesicherte Anteile in der Basiswährung, beispielsweise US-Dollar, als auch Anteilsklassen in Fremdwährungen halten, etwa Schweizer Franken oder Euro. Dadurch können einerseits Wechsel zwischen verschiedenen Anteilsklassen kostengünstig durchgeführt werden und andererseits Gewinne und Verluste aus den Termingeschäften der einzelnen Anteilsklassen intern auf Fondsebene verrechnet werden. Für die Anleger heißt dies: weniger Handelskosten und entsprechend weniger negative Auswirkung auf die Performance des ETFs. Je intelligenter und effizienter ein ETF aufgesetzt ist, desto günstiger stellt sich dieser auch für die Investoren dar.

Kontakt

UBS Asset Management (DEU) GmbH
Telefon +49 69 13698989
ubs-etf-deutschland@ubs.com

http://www.ubs.com/etf

print

Tags: , , , ,


Dieser Artikel stammt aus Mein Geld 01| 2024

Haben wir Ihr Interesse an weiteren Artikel zu den Themen Wirtschaft, Politik und Finanzen geweckt? Lernen Sie unser Anlagemagazin "Mein Geld" kennen. Es erscheint vierteljährlich als gedrucktes Heft und als ePaper.

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben