ETF-News

Green Bonds: Anleihen mit Klimawirkung

Green Bonds sind Anleihen, deren Erlöse zur Realisierung klima- oder umweltbezogener Projekte verwendet werden sollen. Während bei konventionellen Anleihen die Emittenten die Gelder frei verwenden können, sind die Erlöse von Green Bonds an nachhaltige Zwecke gebunden. Über Green Bonds lassen sich beispielsweise Projekte aus den Bereichen erneuerbare Energien, sauberer Verkehr oder nachhaltige Wasserwirtschaft finanzieren.

BEEINDRUCKENDES MARKTWACHSTUM

Auf dem Green-Bond-Markt ist das Emissionsvolumen zwischen 2014 und 2021 von 36 Milliarden auf 582 Milliarden US-Dollar sehr stark gestiegen, bevor 2022 aufgrund der schwierigen Marktsituation die Volumen mit 487 US-Dollar wieder etwas zurückgingen (Quelle: Climate Bonds Initiative, Daten per Ende Dezember 2022).

DAS ESG-PROFIL DER EMITTENTEN

Obwohl ein Green Bond gewährleisten kann, dass die Erlöse für die Finanzierung klimabezogener Projekte verwendet werden, sind Anleger deswegen nicht vor Reputationsrisiken seitens der Emittenten geschützt. Deshalb bildet der UBS (Lux) Fund Solutions – Global Green Bond ESG von UBS einen Index nach, der strenge Kriterien anwendet und Emittenten ausschließt, die ein schlechtes ESG-Profil aufweisen oder in ESG-Kontroversen verwickelt sind. Dennoch bestehen Risiken wie zum Beispiel das Währungsrisiko in Form von Wertschwankungen des US-Dollars gegenüber dem Euro. Der ETF kann zudem Derivate einsetzen, wodurch zusätzliche Marktrisiken entstehen können.

Green Bonds spielen eine wichtige Rolle im Zusammenhang mit der Finanzierung der Klimapolitik und haben sich zu einem etablierten Anleihensegment entwickelt.

Dag Rodewald

Kontakt
UBS Asset Management (DEU) GmbH
Telefon +49 69 13698989
ubs-etf-deutschland@ubs.com
https://www.ubs.com/etf

print

Tags: , , , ,


Dieser Artikel stammt aus Mein Geld 04 | 2023

Haben wir Ihr Interesse an weiteren Artikel zu den Themen Wirtschaft, Politik und Finanzen geweckt? Lernen Sie unser Anlagemagazin "Mein Geld" kennen. Es erscheint vierteljährlich als gedrucktes Heft und als ePaper.

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 01| 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben