Versicherungen

Berufsunfähigkeit 2012 – das unterschätzte Risiko

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung, kurz BU-Versicherung, ist eine der wichtigsten Formen der privaten Absicherung. Nachdem der Gesetzgeber vor elf Jahren allen nach Januar 1961 Geborenen die Leistungen aus der gesetzlichen Berufsunfähigkeitsversicherung gestrichen und ihnen dieses Leistungsfeld zur privaten Vorsorge überlassen hatte, beschränkt sich der gesetzliche Versicherungsschutz auf die heute 52-Jährigen und Älteren. Doch auch diese Altersgruppe musste deutliche Leistungskürzungen hinnehmen. Um das BU-Risiko vollständig abzusichern, kommt also keine Generation Berufstätiger mehr an einer privaten Vorsorge vorbei.

Weiterlesen

Versicherungen

Richtig versichert nach Dubai

Für einen kurzen Urlaub in Dubai und auch für einen Zeitraum von mehreren Wochen ist eine normale Reisekrankenversicherung in der Regel ausreichend. Wer jedoch einen langfristigen Aufenthalt in den Emiraten plant und voraussichtlich einige Monate oder gar Jahre bleiben wird, kommt damit nicht aus. Was Makler wissen müssen.

Weiterlesen

Versicherungen

Altersarmut: Was tun wir für die Rentner?

Tut die Arbeitsministerin von der Leyen wirklich was für die Rentner oder scheut sie sich vor einer harten Therapie? Am 21.3.hat sie ihre Pläne gegen Altersarmut dem Kabinett vorgestellt. Statt die Ursache von Kleinstrenten anzugehen – niedrige Löhne, versicherungsfreie Beschäftigungsverhältnisse, miese Erwerbsbiografien speziell von Frauen -, stellt sie jetzt nur einen Plan für künftige Rentnergenerationen vor.

Weiterlesen

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

Opinion Leaders

Führungskräfte der Investment- und Versicherungsindustrie geben zu wichtigen Trends und Marktentwicklungen ihre Meinung und Einschätzung ab und werden zum Opinion Leader.

Versicherungen

Mit der Zeitrente früher den Lebensabend genießen

Mit Beginn des laufenden Jahres greift in Deutschland das 2007 verkündete Rentenversicherungs-Altersgrenzenanpassungsgesetz. Hinter dem Wortungetüm verbirgt sich die Einführung der Anhebung der Regelaltersgrenze von 65 auf 67 Jahre ab Geburtsjahrgang 1964. Für Arbeitnehmer der Jahrgänge 1947 bis 1958 gilt eine Übergangsregelung in Stufen von je einem zusätzlichen Monat pro Jahrgang. Die ab Jahrgang 1959 Geborenen sind von jeweils zwei Monaten längerer Lebensarbeitszeit betroffen, bis für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Jahrgangs 1964 die Rente mit 67 umgesetzt ist.

Weiterlesen

Versicherungen

Beitragsgarantie für verkaufsstärkste Tarife

Dortmund (ots) – Die Continentale Krankenversicherung gibt für ihre beiden verkaufsstärksten Vollkostentarife ECONOMY und COMFORT sowie für die Stationärtarife SGII1/100 und SGII2/100 eine Beitragsgarantie bis zum 31. Dezember 2013. „Die Tarife entwickeln sich so hervorragend, dass wir schon jetzt sagen können: Wir werden keine Beitragsanpassung brauchen“, erläutert Vorstandsvorsitzender Rolf Bauer.

Weiterlesen

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Thomas Roming
-
One-one-One mit Thomas Romig, Geschäftsführer, Assenagon Asset Management – Hidden Champions Tour

Mit einem Mischfonds an der Spitze - im One-on-One-Expertengespräch von Mein Geld TV erläutert Fondsmanager Thomas Romig, wie ein Mischfonds in den letzten 20 Jahren sehr erfolgreich mit über 20 Prozent performen konnte.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben

Versicherungen

Nachhaltiges Bestandswachstum

Dialog Lebensversicherung weiter auf Erfolgskurs: Bruttobeiträge um 5,7% auf 220,8 Mio. Euro gesteigert. Jahresergebnis erneut bei 7,0 Mio. Euro. Im vierzigsten Jahr ihres Bestehens konnte die Dialog Lebensversicherungs-AG ihr Wachstum weiter fortsetzen. Ungeachtet der europäischen Staatsschuldenkrise und eines sich verschärfenden Wettbewerbs stiegen die Beitragseinnahmen im Jahr 2011 um 5,7% auf 220,8 Mio. Euro (Vorjahr: 209,0 Mio. Euro) an. Dies ist umso bemerkenswerter, als dass die Bruttobeiträge in der deutschen Lebensversicherungswirtschaft im gleichen Zeitraum um 4,6% zurückgingen.

Weiterlesen

Versicherungen

Gothaer bietet Unisex-Wechsel Option

Kunde und Vermittler mit der Gothaer immer auf der sicheren Seite +++ Kunde kann von „Bisex-„ in Unisex Tarif wechseln +++ Rückwirkender Wechsel ohne Gesundheitsprüfung +++ Kunde kann sich durch Umstellung höhere Garantieleistungen sichern +++ Köln, 24. Mai 2012 – Am 21.12.2012 starten die neuen Unisex-Tarife mit gleichen Leistungen bei gleichem Beitrag für Frauen und Männer. Ob es für Männer oder Frauen teurer wird, hängt im Bereich der Lebensversicherung individuell vom jeweiligen Produkt ab.

Weiterlesen

Versicherungen

Kunden können erwirtschaftete Kursgewinne automatisch absichern

Die Stuttgarter erweitert Hybridprodukt performance-safe um Sicherungssystem „Auto-Lock-In“ – Stuttgart, 8. Mai 2012 – Die Stuttgarter entwickelt das im März 2011 erfolgreich eingeführte Drei-Topf-Hypridprodukt performance-safe mit dem System Auto-Lock-In konsequent weiter. Das Lock-In ermöglicht dem Kunden, die in der freien Fondsanlage erwirtschafteten Kursgewinne abzusichern und damit die Garantieleistung zu erhöhen. Das automatische Sicherungssystem können Versicherte in allen seit Jahresbeginn abgeschlossenen performance-safe Verträgen in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld