Opinion Leader

Julian Grauer

Chief Executive Officer, Adam Riese

"In welcher Form verändern digitale Prozesse den Vertriebsalltag von Maklerinnen und Maklern?"

In einer zunehmend digitalisierten Welt suchen viele Kundinnen und Kunden nach einfach zugänglichen und passgenauen Angeboten. Damit steigen auch die Erwartungen, die Maklerinnen und Makler an digitale Lösungen der Versicherer stellen.

Digitale Prozesse besitzen das Potenzial, den Vertriebsalltag auf Maklerseite deutlich zu vereinfachen. Für Adam Riese ist die Nähe zu und das Vertrauen von Vertriebspartnerinnen und –partnern einer der wichtigsten Motivatoren für eigene, digitale Weiterentwicklungen im Unternehmen. Bestes Beispiel hierfür ist die Integration von Produkten in gängige Vergleichsrechner: Eine automatisierte Preisberechnung von Tarifen zur Antragstellung oder zur Schaffung eines Marktüberblicks kann rein digital geleistet werden und spart nicht nur Zeit, sondern auch Papier.

Für Maklerinnen und Makler wie auch für Versicherer minimieren digitale Prozesse außerdem Fehler. Eine schnellere und zuverlässigere Bearbeitung von Anträgen kommt auch den Kundinnen und Kunden zugute. Auf diese Weise können vom Versicherer sowohl auf Makler- wie auch auf Kundenseite individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden. Für Adam Riese bedeutet dies eine große Chance, Produkte mit einem und kontinuierlich optimierten Preis- Leistungsverhältnis anzubieten und dabei auch die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnerinnen und –partnern zu stärken.

print

Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 2 | 2023

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung