Sachwerte / Immobilien

Schiffsfonds verstecken?

Die medialen Äußerungen über Schiffsfonds tragen grundsätzlich derzeitig nicht zu deren Erholung bei. Ein Lichtblick sollen die neuen Sanierungsplattformen darstellen. Der kritische Blick der Medien lässt sich schnell als Vorwurf verstehen, da bereits „bei Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise weitere Fonds aufgelegt“ wurden, „die zur Stabilisierung auch in alte Fonds investieren sollten“. Außerdem hätte aufgrund der hohen Bestellungszahlen im Vorfeld eine „deutliche Überkapazität“ vorhergesehen werden müssen.

Weiterlesen

Sachwerte / Immobilien

Hochschulstandorte mit deutlichem Hoch

Anhand einer Marktanalyse der F+B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt GmbH im Zeitraum von 2008 bis 2013 kristallisierten sich Hochschulstandorte durch einen überdurchschnittlichen Anstieg bei Eigentumswohnungspreisen und Neuvermietungsmieten heraus. Hochschulstandorte sind für Immobilieninvestments attraktiv, aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge erhöht sich die Studienanfängerzahl, was eine Steigerung der Nachfrage mit sich führt.

Weiterlesen

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Sachwerte / Immobilien

Zentral Boden Immobilien AG (ZBI) erhält Cash Financial Advisors Awards

Der Erlanger Wohnimmobilieninitiator Zentral Boden Immobilien AG (ZBI) wurde mit dem Cash Financial Advisors Award ausgezeichnet. Für die Jury ist damit die Investment KG „ZBI Professional 8“ der beste Immobilienfonds. Erlangen/Hamburg, 01. Oktober 2013 – Das Erlanger Emissionshaus Zentral Boden Immobilien AG (ZBI) hat für die Investment KG „ZBI Professional 8“ den Cash Financial Advisors Awards des Hamburger Medienhauses Cash. erhalten. Der von einer Jury aus Vertretern von Vertrieben, Analysten und der Cash.-Chefredaktion vergebene Preis, kürt damit den „ZBI Professional 8“ zum besten Immobilienfonds. „Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unserer Fokussierung auf die deutsche Wohnimmobilienlandschaft richtig liegen. Wir werden das erfolgreiche Konzept unserer Professional Fonds auch zukünftig weiter umsetzen“, so Marcus Kraft, Vorstand der ZBI, der den Preis stellvertretend für über 200 Mitarbeiter entgegennahm.

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Welche Neuerungen gibt es zum BAV-Geschäft?

Im bAV Geschäft gibt es immer wieder neue Trends und verbesserte Tarife. Was können Berater und Vermittler für 202472025 erwarten?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben

Sachwerte / Immobilien

Euro-Direktinvestment von Buss

Mit Buss Container 30 wird das erste Euro-Direktinvestment von Buss Capital angeboten. Nahezu ausschließlich werden Container in US-Dollar vermietet, eine Anomalie wird nur durch geringe Spezialcontainer erreicht. „Deshalb schließt Buss Global Direct, der Vertragspartner der Investoren, für das Euro-Angebot Währungsgeschäfte ab – ähnlich wie bei unseren Euro-Containerfonds. Die Währungssicherung kostet natürlich ein wenig Rendite”, so Dr. Dirk Baldeweg, geschäftsführender Gesellschafter von Buss Capital.

Weiterlesen

Sachwerte / Immobilien

Und die Preise steigen weiter

Vor allem Metropolen erfreuen sich großer Beliebtheit hinsichtlich ihrer Luxusimmobilien. Bemerkenswert waren in den letzten Jahren die bundesweiten preislichen Unterschiede bei Immobilien in vergleichbaren Luxuswohnanlagen, jedoch gleichen sich die Spitzenwerte immer weiter an. Die Top-Immobilienlagen (Berlin, Hamburg, am Starnberger See oder auf Sylt) blieben im Jahresvergleich kontinuierlich. Erstklassige Wohnanlagen in Düsseldorf, Frankfurt, auf Rügen oder Konstanz schienen ihren Preis nach oben zu korrigieren.

Weiterlesen

Sachwerte / Immobilien

ecoConsort AG erhöht das Grundkapital auf 5 Mio. Euro

Dresden, 13. September 2013 – Die ecoConsort AG, Emissionshaus für Nachhaltigkeit, hat ihr Grundkapital von 1 Mio. Euro auf 5 Mio. Euro erhöht. Die Kapitalerhöhung wurde auf der zurückliegenden Hauptversammlung am 22. Juli 2013 beschlossen und am 5. September 2013 rechtswirksam ins Handelsregister der Stadt Dresden eingetragen.

Die Kapitalerhöhung ist Ausdruck der nachhaltigen und sicherheitsorientierten Geschäftsstrategie der ecoConsort AG, nach der die stetig steigenden Anlagevolumina stufenweise mit Eigenkapital unterlegt werden. Das 100-prozentige Tochterunternehmen der PROSAVUS AG hat in der Vergangenheit von einer Anschubfinanzierung der Muttergesellschaft  profitiert, die vor dem Hintergrund des positiven Geschäftsverlaufes inzwischen vollständig zurückgezahlt werden konnte. Dies wird auch von externer Seite honoriert. Erst im August hatte die ecoConsort AG zum zweiten Mal die Bestnote eins für eine ausgezeichnete Bonität und Kreditwürdigkeit erhalten. Bei einer Grundgesamtheit von 4,7 Millionen bewerteten Unternehmen in Deutschland erreichten lediglich 4,9 Prozent das renommierte Top Rating des Hoppenstedt CreditChecks.

Nach den Zahlen zum zweiten vollständigen Geschäftsjahr am Stichtag 31. März 2013 hat die ecoConsort AG ihr risikostreuendes Portfolio weiter ausgebaut. Größte Sorgfalt, Qualitätsdenken sowie antizyklisches Investieren bildeten dabei die Grundlage. Nach den vorangegangenen Investitionen in Holzheizkraftwerke in Südschweden und dem Investment in Kiriholz-Plantagen in Deutschland sowie dem südlichen Europa wurde insbesondere der Anteil der grünen Immobilien mit zwei Green Buildings in ausgesuchten Lagen der sächsischen Landeshauptstadt Dresden ausgeweitet. Die Fertigstellung der beiden Wohnkomplexe mit mehreren Hundert gut geschnittenen Wohnungen an gefragten Standorten wird Ende 2013 bzw. Anfang 2014 sein.  Das Investitionsvolumen beträgt annähernd 20 Mio. Euro.

Immobilien stehen als inflationsgeschützte und wertstabile Anlage weiterhin im Fokus des Anlagemanagements der ecoConsort AG – neben zukunftsweisenden Projekten bei nachwachsenden Rohstoffen und regenerativen Energien wie Windkraft oder Biomasse.

Über die ecoConsort AG
Die ecoConsort AG wurde im Februar 2010 als Emissionshaus für Nachhaltigkeit in Dresden gegründet. Zum Produktsortiment gehören Orderschuldverschreibungen mit festen Zinssätzen und verschiedenen Laufzeiten sowie der INFINUS ecoConsort Fund als nachhaltig investierender Multi-Asset-Fonds mit einem vermögensverwaltenden Ansatz. Die Zielinvestments müssen mit ihren Produkten und Konzepten neben dem ökonomischen einen nachhaltigen ökologischen, sozialen oder ethischen Nutzen für Mensch und Umwelt generieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld