Sachwerte / Immobilien

Alceda Asset Management GmbH erhält BaFin-Erlaubnis

Alceda Asset Management GmbH erhält BaFin-Erlaubnis mit breit diversifizierter Multi-Asset Strategie

  • Erlaubnis für die Auflegung eigener Fonds und als Service-KVG für Initiatoren von Alternativen Investment Fonds (AIF)
  • Zulassung für die Finanzportfolioverwaltungfür offene Aktien- und Rentenfonds in der Form von Publikums- und Spezialfonds, für Dach-Hedgefonds sowie für Sachwertfonds
  • Umfassende Expertise in Strukturierung, Vertrieb und Management von Sachwertinvestitionen und Alternativen Investments

Die Alceda Asset Management GmbH (Alceda) hat von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Erlaubnis erhalten, als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) die Managertätigkeit für Initiatoren von Alternativen Investment Fonds (AIF) zu übernehmen. Die Erlaubnis umfasst sowohl klassische offene Aktien- und Rentenfonds als auch geschlossene Sachwertfonds.

Weiterlesen

Sachwerte / Immobilien

SEB Asset Management verkauft Wohnimmobilie in Tokio

SEB Asset Management hat die Wohnimmobilie Atagoyama Tower in Tokio für ihren Immobilien-Spezialfonds SEB Asian Property Fund SICAV-FIS verkauft.

Der Verkauf der als Class A eingestuften 30-stöckigen Wohnimmobilie Atagoyama Tower erfolgte an einen japanischen REIT. Der erzielte Verkaufspreis liegt circa 6 Prozent oberhalb des zuletzt festgestellten Verkehrswertes von umgerechnet 58,7 Millionen Euro.

Der Atagoyama Tower befindet sich in zentraler Innenstadtlage von Tokio im Bezirk Minato. Mit über 900.000 Pendlern gehört Minato zu den belebtesten Bezirken der japanischen Metropole. Das 2007 errichtete Gebäude mit einer Bruttomietfläche von rund 8.400 Quadratmetern verfügt über 165 Luxus-Wohnungen sowie 51 Parkplätze. Zum Zeitpunkt des Ankaufes Ende 2008 standen in der Immobilie rund 20 Prozent der Mietflächen leer. Mit einer Vermietungsquote von 93 Prozent wechselt der Wohnturm nun den Eigentümer.

Weiterlesen

Investmentfonds

Anlagebarometer für das zweite Quartal 2014

BTV VIER LÄNDER BANK: Breite Erholung der Weltwirtschaft setzt sich fort; Unternehmensgewinne lenken Aktienmarkt

Umfeldanalyse

Im vierten Quartal 2013 sendete die globale Konjunktur durchweg positive Signale für das Jahr 2014. Auch nach dem ersten Quartal des laufenden Jahres kann an einer optimistischen Prognose festgehalten werden. Insgesamt setzt sich eine breite Erholung  des weltwirtschaftlichen Umfelds bei historisch niedriger Inflation fort. Derartige Bedingungen eröffnen den Zentralbanken weiterhin die Möglichkeit, sich ihres kompletten Instrumentariums zu bedienen. Auch im zweiten Quartal wird sich deshalb die expansive Geldpolitik fortsetzen, trotz der Ankündigung der US-Notenbank, das Anleihekaufprogramm allmählich zurückzufahren.

Die USA zeigen sich weiterhin robust und werden im Jahr 2014 knapp unter 3 Prozent wachsen. Die Eurozone wächst 2014 moderat bei rund 1 Prozent. Nicht nur in den Kernländern, sondern auch in den Peripheriestaaten wird die konjunkturelle Erholung zunehmend spürbar. Auch Frankreich, das aufgrund seiner strukturellen Probleme als Sorgenkind der Eurozone galt, hat beim Wirtschaftswachstum zuletzt positiv überrascht. Japan verzeichnet gemäß den Erwartungen ein Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent. Inwiefern der konjunkturelle Aufschwung in Japan Bestand hat, bleibt abzuwarten, da die Impulse fast ausschließlich vom schwachen Yen ausgehen, dessen Kurs von der Notenbank gedrückt wird.

Weiterlesen

Wirtschaft

Deutsche Telekom will mit Geschäftskunden kräftig wachsen

 

  • Ziel bis 2018: Umsatzplus im Geschäftskundenbereich der kleinen und mittleren Unternehmen von 600 Millionen Euro
  • Großkundenlösungen durch Standardisierung jetzt auch für kleine und mittlere Unternehmen erschwinglich
  • Telekom sucht Schulterschluss mit regionalen Systemhäusern – 30 neue Kooperationen bis Ende 2014 geplant

Die Telekom will in den kommenden Jahren im Geschäftskundensegment kräftig wachsen und startet zur CeBIT 2014 eine neue Mittelstandsinitiative. Dazu bietet die Telekom Großkundenlösungen aus TK und IT jetzt auch für mittelständische Firmen an – standardisiert, kostengünstig und auf den Bedarf von kleinen und mittleren Unternehmen zugeschnitten. Mit einem neuen Partnerprogramm spricht die Telekom zudem gezielt den Mittelstand in Deutschland an: Erstmals soll ein Partnernetz aus regionalen Systemhäusern die Mittelständler im Auftrag der Telekom beraten, ihnen IT-Lösungen des Konzerns verkaufen und diese dann auch vor Ort installieren. Bis Ende 2014 soll das Netzwerk auf rund 30 Partner wachsen. Ziel der neuen Wachstumsoffensive ist es, den Umsatz im Segment der kleinen und mittleren Unternehmen um 600 Millionen Euro zu steigern.

Weiterlesen

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Spotlights Mein Geld Medien 2019/2020

Imagefilm über Medienpartnerschaften (Lipper Fund Awards, Hidden Champions Tour), Relaunches, Multimedialität und Erfolge aus den Jahren 2019 und 2020

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Der Klimawandel wird an den Kapitalmärkten zu Verwerfungen führen

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben

Investmentfonds

„Target Income“ Strategien von Pioneer Investments

 „Target Income“ Strategien von Pioneer Investments mit Ausschüttungen über Plan Pioneer Funds

  • European Equity Target Income (WKN LU0701926320) schüttet 7,5% aus Pioneer Funds
  • Global Equity Target Income (WKN LU0830747449) schüttet 7% aus

Zwei Fondsprodukte von Pioneer Investments, die darauf abzielen, auf den Aktienmärkten möglichst hohe wiederkehrende Ausschüttungen zu erwirtschaften, haben ihr jeweiliges Jahresziel übertroffen: Der Pioneer Funds – European Equity Target Income schüttete, verteilt auf zwei Termine, insgesamt 7,5% seines Rücknahmepreises an seine Anleger aus – 0,5 Prozentpunkte mehr als seine zu Jahresbeginn 2013 festgelegte Zielmarke von 7%. Der Pioneer Funds – Global Equity Target Income lag mit einer Ausschüttung von 7%, verteilt auf vier Termine, sogar einen Prozentpunkt über seinem Ziel. Zu beachten ist, dass die Zielausschüttungen der Fonds vom Fonds-management jeweils zu Beginn des Jahres prognostiziert werden und nicht garantiert werden können.

Weiterlesen

Wirtschaft

Der VBKI ruft, die Hauptstadtwirtschaft kommt

Der VBKI ruft, die Hauptstadtwirtschaft kommt: 3.000 Gäste feierten auf dem 64. Ball der Wirtschaft des VBKI

Am Samstagabend, dem 22. Februar, feierte die Hauptstadtwirtschaft den 64. Ball der Wirtschaft des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI). Zahlreiche hochrangige Vertreter aus Old und New Economy, Politik und Kultur, waren unter den rund 3.000 Gästen im Hotel InterContinental Berlin. Schirmherr des Balls war Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

VBKI-Präsident Markus Voigt betonte in seiner Eröffnungsrede die Funktion des Vereins als Schnittstelle zwischen old und new economy: „Der VBKI hat ganz wesentlich dazu beigetragen den Gründern der Hauptstadt den Stellenwert und die Aufmerksamkeit zu verleihen, die sie verdienen aber auch brauchen, um sich weiter entwickeln zu können. Auch künftig werden wir Unternehmen aus der etablierten und der neuen Wirtschaft zusammenbringen, um Synergien zu schaffen und Wachstumskreisläufe zu etablieren.“

Weiterlesen

Berater

Neuer Service – bAV-Formulare

Die Integration des Formularportals des Technologiedienstleisters xbAV in den jeweiligen Onlineservice verschiedener Maklerpool soll das Dienstleistungsangebot für die Partner erweitern. Fonds Finanz, Maxpool und Netfonds wollen die Verwaltung in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) durch das neue Tool vereinfachen.

Weiterlesen

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld