Nachhaltigkeit

Dramatischer Anstieg des von Menschen hinterlassenen Mülls – wie Anleger mit Recycling-Aktien von der Entwicklung profitieren können

Recycling-Aktien konnten in letzten drei Jahren deutlich an Wert gewinnen

Recycling wird immer relevanter

Prognosen der Weltbank zufolge soll der jährliche von Menschen hinterlassene Müll von zuletzt zwei Milliarden Tonnen bis 2050 auf 3,4 Milliarden Tonnen ansteigen. Die Zahlen mögen nichts Gutes versprechen – auf der anderen Seite wird auch das Thema Recycling immer relevanter.

Anleger konnten sich hier in den vergangenen Jahren über hohe Renditen freuen, doch der wahre Paukenschlag könnte noch folgen.

Casella Waste Systems mit Zugewinn von 57,3 Prozent

Zu beliebten Aktien aus dem Bereich Recycling zählen Casella Waste Systems, Befesa, Waste Connection oder auch Waste Management. Diese konnten in den vergangenen drei Jahren deutlich zulegen, am stärksten fällt der Zugewinn bei Casella Waste Systems mit einem Zugewinn von 57,3 Prozent aus. Zum Vergleich: der DAX legte im selben Zeitraum 12,3 Prozent zu.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird etwa 33 Prozent des Mülls recycelt. Die Wiederverwertung ist von wirtschaftlicher Bedeutung, mit zunehmender Relevanz. Im Jahr 2012 sorgten die Bereiche Abfallentsorgung und Recycling noch für Umsätze in Höhe von 29,9 Milliarden Euro – alleine in Deutschland, wohlgemerkt. Im vergangenen Jahr stiegen die Umsätze auf 62,8 Milliarden Euro, der Anstieg schlägt mit 110 Prozent zu Buche.

Marktbeobachter erwarten, dass sich die Umsätze bereits im Jahr 2027 auf 92,9 Milliarden Euro belaufen. Die Zahlen versprechen hohe Wachstumsraten, zumal, da die gesamte Bevölkerung zur Kundschaft zählt.

Deutschland unter den ersten Drei

Deutschland zählt, gemessen am Umsatz, zu den drei für Abfallentsorgung und Recycling wichtigsten Staaten. An erster Stelle steht China, gefolgt von den Vereinigten Staaten von Amerika.

Auch über die Recycling-Branche hinaus wird das Thema Nachhaltigkeit für Anleger immer wichtiger. So erhöhte sich das Anlagevolumen bei nachhaltigen Publikumsfonds alleine in Deutschland von 2005 bis 2021 um 14.370 Prozent auf zuletzt 246 Milliarden Euro.

(Block-Builders / Manuela Blisse / surpress)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben