Dauerwerbesendung

-

„Das duale Krankenversicherungssystem“

Mein Geld TV: Roundtable zum Thema „Das duale Krankenversicherungssystem" um mit Experten darüber zu sprechen, ob die Bürgerversicherung eine Alternative zum dualen Krankenversicherungssystem ist.

Sehen Sie die ausgewählten Teilnehmer (Eberhard Sautter, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur Versicherungsgruppe und zuständig für die Produktentwicklung in der Krankenversicherung; Stefan Reker, Geschäftsführer und Leiter des Bereiches Kommunikation beim Verband der privaten Krankenversicherung; Svend Evertz, Inhaber der KeePConsult, spezialisiert auf Management- und Organisationsberatung; Dr. Wolfgang Luck, Oberarzt der Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Facharzt für Gastroenterologie und Innere Medizin an der Charité Berlin und Meike Siemsglüß, Physiotherapeutin in Berlin) aus Praxis, Wirtschaft und Finanzbranche in einem ausgewogenen und produktiven Gespräch.



Frankfurter Kreis - Der Finanztalk

Was ist ein adäquates Garantieniveau in der bAV?

Die Kapitalmarktlage erfordert ein niedrigeres Garantieniveau, um auskömmliche Renditen zu erwirtschaften. Wie tief muss das Garantieniveau sinken, um einerseits das Sicherheitsempfinden des Arbeitnehmers zu bedienen und andererseits Chancen der Kapitalanlage zu ermöglichen?

zum Video

Icon

Mein Geld Online

Der aktuellste Artikel

Versicherungen
Münchener Verein setzt im Gewerbe-Underwriting auf das Startup Fusionbase

„Die Zusammenarbeit mit Fusionbase hilft uns als kundenorientiertem Versicherer, einen guten Überblick über konkrete Risiken zu erhalten“

zum Artikel | weitere Artikel
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung