Lifestyle

Jufenalm – erstes Boho Hotel der Alpen

Gastgeberfamilie Rohrmoser träumt schon lange davon, etwas Außergewöhnliches zu schaffen. Mit der nach großer Umgestaltung neu eröffneten Jufenalm haben sie ihren Traum in die Tat umgesetzt.

Das erste Boho Hotel der Alpen ist ein ganz besonderer Ort, an dem herzliche Gastfreundschaft auf ein außergewöhnlich kreatives Boho-Konzept trifft. Neben der fantastischen Alleinlage auf 1.150 Metern Seehöhe besticht die Jufenalm im österreichischen Maria Alm mit trendigem und gemütlichem Interieur im Boho Design, individuellen Zimmern und Suiten, einem kreativen kulinarischen Konzept sowie einem neuen Wellnessbereich mit Naturbadeteich.

Als erstes Boho Hotel in den Alpen eröffnete die beliebte Jufenalm im österreichischen Maria Alm am 15. August 2021 mit 30 Zimmern und Suiten nach großer Umgestaltung. Mit viel Liebe zum Detail entwickelte Gastgeberfamilie Rohrmoser ein komplett neues, stylisches Konzept und eine Vielzahl an neuen Angeboten

Die 30 individuellen Zimmer und Suiten bestechen mit einem zurückhaltenden, authentischen und gemütlichen Boho-Design in warmen Creme-, Beige- und Greige-Tönen. Von 16 bis 53 Quadratmetern für bis zu fünf Personen ist für jeden Wunsch das passende Zimmer dabei – ob gemütliches Original-Zimmer, trendiges Seesteg-Zimmer mit direktem Zugang zum Naturbadeteich oder exklusive Sky Suite „Luftschloss“ mit großzügiger Panoramaglasfront. Wer auf der Suche nach einem besonders außergewöhnlichen Übernachtungserlebnis ist, für den bietet die Jufenalm ein exklusives Glamping-Abenteuer im Boho-Zelt „Himmelszelt“ an. Naturliebhaber finden mit dem Tiny House „Reiselust“, das direkt neben dem Wildtiergehege liegt, einen einzigartigen Rückzugsort.

Inmitten eindrucksvoller Naturkulisse und mit unverbautem Blick auf den Hochkönig und das Steinerne Meer ist im Garten der Jufenalm passend zum Boho-Stil ein weitläufiger Wellness- und Spa-Bereich mit dem 150 Quadratmeter großen Naturbadeteich „The Golden Lake“, Design-Saunen mit Spiegelglas, Swim-Spa mit Gegenstromanlage, Whirlpool, Solarium und einer Erlebnisdusche unter freiem Himmel. Ein gemütlicher Ruheraum im Boho-Design und eine Chillout Lounge mit zahlreichen Liegen und Strohschirmen runden das Erholungsangebot ab. In unmittelbarer Nähe zur Jufenalm liegt auch der Prinzensee – ein kristallklarer Bergsee, der in den Sommermonaten zum Baden einlädt.

Auch im Bereich Kulinarik geht die Jufenalm neue Wege und vereint die traditionelle, österreichische Küche mit zeitgenössischen modernen Highlights, die begeistern und bringt so neuen Spirit in althergebrachte Rezepte und Klassiker. Im Vordergrund stehen dabei lokale und saisonale Produkte, die vorwiegend von Erzeugern aus der Region stammen. Vom begehrten Kaiserschmarrn und Wiener Schnitzel bis hin zu modernen Kreationen wie Sashimi von der Bachforelle, kreativen Bowls und Rote Rüben Orzo Risotto, finden sowohl Traditionsgerichte sowie innovative Kompositionen Platz auf der neuen Speisekarte der Jufenalm.

Neben endloser Weite und unberührter Natur bietet die neue Jufenalm auch ein vielfältiges Freizeitangebot für Ruhesuchende, Abenteurer und Freigeister gleichermaßen. Ob ein romantisches Candle Light-Dinner, beim Picknick zwischen Wald und Wiese oder bei einer exklusiven Porsche-Ausfahrt über die Serpentinen der umliegenden Berglandschaft – in der Jufenalm ist jedes kleine Abenteuer, aber auch eine entspannte Auszeit ohne viel Trubel möglich. Als offiziell anerkannter Kraftplatz ist die eigene Jufenkapelle zudem der ideale Ort, um sich das Ja-Wort in exklusivem Rahmen zu geben.

Darüber hinaus begeistern Alpakas, Wallabys, Ziegen, Esel sowie ein Wildgehege mit Rotwild und Mufflons Tierliebhaber und kleine Gäste. Im Sommer ist das erste Boho Hotel der Alpen optimaler Ausgangspunkt zum Wandern, Biken und auch Bogenschießen und im Winter lädt die umliegende Natur zum Schneeschuhwandern, Rodeln und Skifahren ein. 

Eine Übernachtung in der Jufenalm inklusive Frühstück ist ab 100 Euro pro Person buchbar.

Infos: www.jufenalm.at

uwelehmann/ surpress

print

Tags: , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Das Kompositgeschäft boomt trotz der Coronakrise
-
Mein Geld TV One-on-One mit Herrn Ralf Dietrich // Vertriebskoordinator Partnervertrieb, Gothaer

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald, im Interview mit Herrn Herrn Ralf Dietrich // Vertriebskoordination Komposit Partnervertriebe Gothaer Allgemeine Versicherung. Das Kompositgeschäft boomt trotz der Coronakrise - wie ist das zu bewerten?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben