Allgemein

Die Bayerische senkt Beiträge

Nachhaltigkeit muss nicht teuer sein

Für jeden Neuvertrag Baumneupflanzung in einem von extremer Abholzung bedrohten Gebiet in Afrika

Die Bayerische engagiert sich bereits seit geraumer Zeit aktiv für den Klimaschutz und wirtschaftet seit 2019 klimaneutral. Jetzt zeigt die Versicherungsgruppe, dass nachhaltig nicht gleich teuer sein muss und senkt die Beiträge der Pangaea Life Hausrat- und Haftpflichtversicherung für alle Neuverträge.

„Wenn wir in Sachen Klima den Umschwung noch schaffen wollen, müssen wir entschlossener handeln – und zwar jetzt“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. „Wir wollen Nachhaltigkeit selbstverständlich machen. Für uns bedeutet das auch, grüne Konzepte ohne Preisaufschläge anzubieten. Denn Nachhaltigkeit muss kein teures Preisschild haben.“

Keine niedrigen Öko-Standards

Niedrigere Beiträge bedeuten dabei jedoch nicht niedrigere Öko-Standards. Die Bayerische verfolgt mit ihren Pangaea Life Sachprodukten die gleichen ethischen, sozialen und ökologischen Anlagekriterien wie für den Pangaea Life Fonds. Gleichsam unterstützen spezifische Leistungen beispielsweise in der Hausratversicherung den Kunden konsequent bei der umwelt- und gesundheitsverträglichen Sanierung und Reparatur. Die dabei verwendeten Materialen sind in der Regel deutlich teurer und werden von einer traditionellen Versicherungsdeckung meist nicht übernommen.

Unterstützung von WeForest-Projekten

Mit der Versicherungsmarke Pangaea Life ist die Bayerische bereits seit längerem Pionier auf dem Markt für nachweislich nachhaltige Versicherungs- und Vorsorgeprodukte. Strenge ökologische, ethische und soziale Investitionskriterien stellen die ausschließliche Förderung nachhaltiger Geldanlagen sicher.

Ein Schwerpunkt liegt auf Investitionsprojekten zur Gewinnung erneuerbarer Energien, wodurch die Versicherungsgruppe aktiv zur Reduktion des weltweiten Ausstoßes klimaschädlicher Treibhausgase beiträgt.

Zudem unterstützt Pangaea Life die weltweiten Projekte von WeForest. Das heißt: Für jeden neuen Vertrag, der für ein Pangaea Life Produkt abgeschlossen wird, pflanzt die Bayerische einen Baum in einem von extremer Abholzung bedrohten Gebiet in Afrika.

(Die Bayerische)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-one mit Herrn Markus Wedel von der Lloyd Fonds AG

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald, Chefredakteurin Mein Geld, spricht mit Herrn Markus Wedel, Fondsmanager-WHC Global Discovery bei der Lloyd Fonds AG.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben