Wirtschaft

Wetter und Wirtschafts-Prognosen

Ganz gleich wie heftig die Wirbelstürme in der Karibik und in Florida auch waren – ihr Einfluss auf die US-Wirtschaft dürfte nur temporär sein.

Sturmschäden können teuer werden

 

Wir halten deshalb an unserer früheren Wachstumsprognose fest, was auch unsere 2017er Prognosen für die anderen Länder betrifft. Einzig die Wachstumsaussichten für die Schweiz beurteilen wir etwas zurückhaltender mit 1,0 anstatt 1,2 Prozent. Die Prognosen für 2018 haben wir hingegen für die Eurozone und für Japan leicht angehoben.

Was die Inflationsraten betrifft, verharren diese, trotz aller Anstrengungen der großen Notenbanken, seit Jahren zumeist unter den angestrebten Wert von zwei Prozent. Während die US-Notenbankchefin Janet Yellen von einem „Rätsel“ spricht, scheint zumindest Japan die lange Phase rückläufiger Preise langsam zu überwinden. Wir haben daher unsere Prognose für die japanische Inflation auf 0,6 (zuvor 0,5) Prozent und für 2018 auf 1,1 (zuvor 1,0) Prozent angehoben.

Bezüglich der weiteren Zinsentwicklung ist trotz der anspringenden Konjunktur in der Eurozone an eine Erhöhung der Leitzinsen nicht zu denken – genauso wenig wie in Japan oder der Schweiz. Die US-Notenbank hat hingegen bereits zwei Schritte hinter sich und dürfte die Federal Funds Rate im Dezember 2017 ein weiteres Mal anheben. Für 2018 gehen wir von zwei weiteren Zinsschritten in den USA aus.

Die Beruhigung der Gemüter in Europa – in Frankreich und Deutschland sind populistische Parteien unter Kontrolle – wirkte sich insbesondere auf die sogenannten europäischen Peripheriestaaten wohltuend aus. Doch aufgrund der anstehenden Wahlen in Italien haben wir unsere kurzfristigen Prognosen für die Renditen der Staatsanleihen südeuropäischer Länder um 10 Basispunkte auf 2,6 Prozent angehoben.   (Vontobel AM)

print

Tags: , , , , , ,

Guided Content

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

[ascore] Auszeichnung

VersicherungEN

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2018

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben