Wirtschaft

Eine Aktien-Allokation, die sich buchstäblich auszahlt

Marktkommentar von Nuveen-CIO Saira Malik

Saira Malik, CIO Nuveen

Nachdem man lange gehofft hatte, dass die Fed die Zinsen nicht weiter anheben würde, weil eine weitere Straffung die Wirtschaft bis zu einer Rezession verlangsamen könnte, befürchten einige Anleger nun, dass ein Ausbleiben der Zinserhöhungen signalisieren würde, dass die Fed von einer Verlangsamung der Wirtschaft ausgeht, die bis zu einer Rezession führen könnte. Das Tauziehen zwischen diesen widersprüchlichen Vorstellungen verdeutlicht die Unsicherheit, die die Märkte derzeit erleben.

Flexibler Anlageansatz

Nach der Dominanz der Mega-Cap-Wachstumswerte in diesem Jahr hat sich die Rallye am US-Aktienmarkt zuletzt verbreitert, wobei mehr Sektoren, Branchen und Kapitalisierungssegmente beteiligt sind. Dieser Trend dürfte sich fortsetzen und die Möglichkeiten für Anleger verbessern, von einem flexiblen Anlageansatz zu profitieren, der durch rigoroses Bottom-up-Research und eine sorgfältige Aktienauswahl unterstützt wird.

Aktien, die auf Dividendenwachstum ausgerichtet sind, verdienen besondere Beachtung, sowohl im aktuellen Umfeld eines anhaltenden, wenn auch verlangsamten Wirtschaftswachstums als auch als langfristige Portfolioallokation.

Nachhaltiges Wachstumspotenzial

Diese Unternehmen bieten – unterstützt durch positive Fundamentaldaten, nachhaltiges Wachstumspotenzial, gesunde Bilanzen, reichlich freien Cashflow, stabile Gewinnmargen und Managementteams, die sich der Rückführung von Kapital an die Aktionäre verschrieben haben – mehrere überzeugende potenzielle Vorteile:

Absicherung gegen anhaltende Inflation: Die Kombination aus Kapitalflexibilität, Bilanzstärke und steigenden Dividendenzahlungen kann dazu beitragen, den Inflationsdruck und die Auswirkungen höherer Zinsen abzumildern.

Downside-Management: Nuveen geht davon aus, dass dieser Bereich des Marktes in der Lage sein könnte, die Margen in Zeiten von Inflation und höheren Zinsen zu halten, auszuweiten und gleichzeitig einen Puffer gegen die Marktvolatilität zu bieten.

Potenzial für Ertragswachstum: Obwohl sich das Dividendenwachstum gegenüber 2022 verlangsamt hat, haben laut S&P Dow Jones bisher mehr als 200 S&P 500-Unternehmen eine Dividendenerhöhung für 2023 angekündigt. Diese anhaltend starke Dividendenaktivität signalisiert, dass die Managementteams der Unternehmen trotz des Kostendrucks Vertrauen in ihre Geschäftsaussichten haben.

(Nuveen / Manuela Blisse / surpress)

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben