Wirtschaft

Deutsches Midcap-Unternehmen Ensinger erhält 50 Millionen Euro von der EIB

Investitionsoffensive der Europäischen Investitionsbank (EIB): Ensinger investiert die Mittel in Forschung, Entwicklung und Innovation. Finanzierung mit Unterstützung durch die Investitionsoffensive für Europa.

Mehr Geld für Forschung


Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt ein Darlehen von 50 Millionen Euro an die deutsche Ensinger GmbH. Ensinger ist ein mittelgroßes Familienunternehmen, das vor allem Halbzeuge und Fertigteile aus technischen Kunststoffen für verschiedene Branchen und Anwendungen herstellt. Das EIB-Darlehen wird durch eine Garantie des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) abgesichert. Der EFSI ist ein Kernstück der Investitionsoffensive für Europa. Bei dieser auch als „Juncker-Plan“ bekannten Initiative arbeiten die EIB und die Europäische Kommission als strategische Partner zusammen. Die EIB trägt mit ihren Finanzierungen dazu bei, die europäische Wirtschaft wettbewerbsfähiger zu machen.

Ensinger wird die neuen Mittel in die Forschung, Entwicklung und Innovation (FEI) im Bereich der Herstellung von technischen Kunststoffen und der Anwendungsentwicklung investieren sowie in Produktionsanlagen und Gebäude. So will das Unternehmen sein Wachstum im Zeitraum 2019 bis 2021 stärken. Dies ist die erste Finanzierungsvereinbarung zwischen der EIB und Ensinger.

„Mit diesem ersten unbesicherten Darlehen unterstützen wir die mittelfristige Wachstumsstrategie des Unternehmens. So kann Ensinger seine wichtigen Investitionen in FEI und neue Technologien tätigen. Möglich wurde diese Finanzierung dank der Unterstützung durch den Juncker-Plan. Sie zeigt exemplarisch, welchen Zusatznutzen Europa innovativen Unternehmen für mehr Wachstum und Arbeitsplätze in Deutschland bieten kann“, erklärt Ambroise Fayolle, EIB-Vizepräsident mit Aufsicht über Finanzierungen in Deutschland.

„Dieses Projekt ist ein weiteres Beispiel dafür, dass der EU-Haushalt – und insbesondere der Juncker-Plan – einen Mehrwert für EU-Bürger bietet. Mit der heutigen Entscheidung schafft die EU neue Möglichkeiten für Forschung und Innovation in Deutschland und in Europa. Dies stellt sicher, dass europäische Unternehmen weiterhin wachsen, mehr Arbeitsplätze schaffen und neue Märkte erschließen können“, sagt Kommissar Günther H. Oettinger, zuständig für Haushalt und Personal.

Peter Kamps, CFO Ensinger Gruppe: „Die weitere Entwicklung von Herstellungsverfahren und neuen Anwendungen sowie die internationale Expansion sind wesentliche Erfolgsfaktoren zur Absicherung und zum Ausbau unserer starken globalen Marktposition. Hieraus resultiert ein kontinuierlich hohes Investitionsvolumen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Innovation und Produktion. Das langfristige Darlehen der EIB ist ein wesentlicher Faktor in unserer Finanzierungsstruktur und ein wichtiger Beitrag zur Absicherung der Wachstumsstrategie der Ensinger Gruppe.“

(Europäische Investitionsbank)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Wege aus der Niedrigzinsfalle

Frankfurter Kreis: Frau Hägewald diskutiert mit Experten über Wege und Lösungen aus der Niedrigzinsfalle.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2019

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben