Wirtschaft

Daheim ist´s am schönsten: Deutsche feiern Silvester zuhause

Selbst wenn Geld keine Rolle spielt, bleibt jeder vierte Deutsche Silvester gern im heimischen Wohnzimmer. Doch es gibt auch Fans für Strand, Städtereise oder Skihütte. Das sind Ergebnisse einer Umfrage der CreditPlus Bank unter 1.000 Bundesbürgern ab 18 Jahren.

Die häufigste Antwort offenbart: Die Deutschen mögen Silvestertraditionen. Auch wenn das Budget ihrer Phantasie keine Grenzen setzt, feiern 25 Prozent am liebsten mit Dinner for one und Bleigießen in ihren eigenen vier Wänden.
Immerhin 61 Prozent zieht es hingegen für die Silvesternacht in die Ferne. Der häufigste Wunsch ist, dem kalten Deutschland zu entfliehen. Jeder fünfte Bundesbürger würde das neue Jahr gern an einem Strand beispielsweise in der Karibik begrüßen. 17 Prozent träumen an Silvester von einem Städtetrip nach Paris oder New York. 15 Prozent erhoffen sich Schnee statt Stadt oder Strand. Sie möchten gern zünftig in einer Skihütte in den Bergen feiern. Für neun Prozent findet die ideale Silvesternacht auf einem Kreuzfahrtschiff statt.

Deutsche träumen realistisch

Ein Jahreswechsel in der Karibik wird für viele ein Traum bleiben. „Der CreditPlus-Verbraucherindex zeigt, dass die Deutschen derzeit an teuren Urlaubsreisen sparen“, sagt Jan W. Wagner, Vorstandsvorsitzender der CreditPlus Bank. „Die Bundesbürger sind verhältnismäßig bescheiden und wissen ganz gut, was sie sich mit ihrem Einkommen leisten können.“ Sieben Prozent der Deutschen möchten zwar lieber in der Nähe bleiben, aber gern etwas erleben. Sie würden mit unbegrenztem Budget eine große Party in ihrer Stadt besuchen oder auf einem rauschenden Ball mit Gala-Dinner tanzen. Fünf Prozent sind Silvester-Muffel und feiern dieses Ereignis gar nicht.
.

print

Tags: , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben