Wirtschaft

Auf dem Weg zur ewigen Kanzlerin

Berlin (ots) - Angela Merkel wird heute vereidigt. Zum zweiten Mal. Dass es auch das letzte Mal sein könnte, darauf deutet derzeit wenig.

Die ewige Kanzlerin, ein Titel, den zu erringen man ihr auch noch zutrauen kann. Sie hat den nötigen Sinn für die politischen Realitäten, die taktische Finesse, Klugheit, auch das Sitzfleisch. Das war so nicht zu erwarten. Wer Angela Merkel aus der Ferne agieren sah, damals zu Zeiten Helmut Kohls, als Frauen-, als Umweltministerin, der hätte ihr diesen Weg niemals zugetraut. Kanzler? Die waren aus ganz anderem Holz geschnitzt. Außerdem waren es Männer. Die hier, die war ja kaum zu unterscheiden von Frau Nolte. Und von Frau Nebenan. Es ist eines der unbestreitbaren Verdienste Angela Merkels, dass sie eben genau das vorstellbar gemacht hat. Dass Frau Nachbarin Kanzler wird. Dass man dazu nicht entweder hochwohlgeboren oder kriegsversehrt, mindestens aber ein fintenreicher Kraftprotz sein muss. Angela Merkel ist der Anti-Adenauer, der Anti-Schmidt, der Anti-Schröder, ein wenig auch der Anti-Kohl, aber das weniger deutlich. Helmut Kohl war ja im Grunde kein Macho-Macher, sondern eher ein sensibler Kenner der Machtmechanismen. Dünne Haut. Seilschaften zu bilden, Einvernehmen herzustellen, im Zweifel auch Wagenburgen zu bauen, das beherrschte der Pfälzer wie kein Zweiter. Angela Merkel hat sich vieles bei ihm abgeschaut. Dabei profitiert sie von dem größeren Abstand, den sie zu sich selbst behalten hat. Sie ist, anders als Kohl, fähig zu öffentlicher Selbstironie. Das macht sie weniger angreifbar

print
Seiten:

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben