Wirtschaft

INTER Versicherungsgruppe bestätigt erneut viermal „A“ im Assekurata-Rating

Viermal „A“ – so lautet das diesjährige Ergebnis im Assekurata-Rating für die Gesellschaften der INTER Versicherungsgruppe. Im umfangreichen Unternehmens-Rating bestätigte die INTER Krankenversicherung aG ihr Vorjahresergebnis A („gut“) und verbesserte sich in den Teilbereichen Sicherheit und Wachstum / Attraktivität am Markt jeweils um eine Stufe.

Bestätigt wurde zudem dreimal A („starke Bonität mit stabilem Ausblick“) in den Bonitätsratings für die INTER Krankenversicherung aG, die INTER Lebensversicherung AG und die INTER Allgemeine Versicherung AG.

„Wir freuen uns, die guten Vorjahresergebnisse erneut bestätigt und uns in Teilkriterien verbessert zu haben. In zwei Teilbereichen ist das Urteil auf die nächste Stufe angehoben worden“, unterstreicht INTER-Vorstands- sprecher Matthias Kreibich. „Das Ergebnis bestätigt die erfolgreiche Entwicklung der INTER. Unsere Kunden können sich auf uns verlassen, was ganz besonders die Verbesserung im Teilbereich Sicherheit deutlich macht.“

Assekurata hebt die Beurteilung der Sicherheitslage der INTER Kranken von sehr gut auf exzellent an. Maßgeblich dafür sind laut Assekurata die getroffenen Verbesserungsmaßnahmen im Enterprise Risk Management, zum Beispiel die Weiterentwicklung des Notfallmanagements und die Maßnahmen zur IT-Sicherheit. Zudem verfolgt die INTER Kranken nach Einschätzung von Assekurata eine ausgewogene Kapitalanlagepolitik.

Die Urteilsanhebung im Bereich Wachstum / Attraktivität am Markt geht vor allem auf das qualitative Wachstum der INTER Kranken zurück. In der Mehrjahresbetrachtung von 2011-2015 entfalten vor allem die konsequente Ausrichtung auf nachhaltige Bestandsentwicklung und die zuletzt niedrigen Beitragsanpassungen nach Ansicht von Assekurata ihre Wirkung.

Die Teilbereiche Erfolg („sehr gut“), Beitragsstabilität und Kundenorientierung (je „gut“) erhalten unveränderte Bewertungen. Bonitätsratings Assekurata beurteilt die Bonität der drei Gesellschaften jeweils erneut mit A („starke Bonität mit stabilem Ausblick“): INTER Kranken „Die INTER Kranken ist nach Einschätzung von Assekurata ein sehr ertragsstarkes Unternehmen und verfügt zudem über eine beträchtliche Sicherheitsmittelausstattung.“ INTER Leben „Die gesamte Ertragslage der Gesellschaft ist nach Auffassung von Assekurata solide und bietet dem Unternehmen Möglichkeiten, die Sicherheitsmittel weiter zu stärken.“ INTER Allgemeine „Die INTER Allgemeine weist im gesamten Beobachtungszeitraum hohe Sicherheitsmittel auf, die durch die dauerhaft positive Erträge gestärkt werden.“

Ausführlichere Informationen zu den Ratingergebnissen der INTER erhalten Sie unter hier.

print

Tags: , , , , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben