Versicherungen

myLife hält Verzinsung der Überschussbeteiligung weiter sehr hoch

Zweitbeste laufende Verzinsung 2016 am Markt Derzeit sinken die Überschussbeteiligungen bei den Lebensversicherern wegen des vorherrschenden Niedrigzinsniveaus am Kapitalmarkt auf breiter Front.

Für die Versicherten bedeutet das schmalere Renditen. Wie das Fachmedium VersicherungsJournal jetzt in einem Branchenüberblick für das Jahr 2016 ermittelte, gehen die laufenden Verzinsungen bis auf 2,25 Prozent zurück. Nicht so bei der myLife Lebensversicherung: Deren Kunden dürfen sich 2016 über die im Branchenvergleich zweithöchste Verzinsung von 3,35 Prozent freuen. Der auf reine Netto-Produkte ohne versteckte Provisionsbestandteile spezialisierte Anbieter lässt damit auch in dieser Hinsicht – wie schon in den vergangenen Jahren – die allermeisten Mitbewerber zum Teil sehr deutlich hinter sich.

Für das Ranking zog das VersicherungsJournal die Überschussdeklarationen von 60 Lebensversicherern für das Jahr 2016 heran und verglich sie miteinander. Diese Analyse ergab zum Teil massive Absenkungen der Verzinsung von bis zu 0,80 Prozentpunkten.

Die Überschussbeteiligung stellt nicht nur für die Versicherungsnehmer einen wichtigen Bestandteil ihres Vertrages dar. Sie liefert Versicherungsmaklern zudem ein gewichtiges Argument bei der Empfehlung. Die Höhe der Überschussbeteiligung wird wesentlich von der Kapitalanlage, der Risiko- und der Kostenkalkulation der Versicherer bestimmt.

print

Tags: , , , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Warum bietet die bKV ein großes Vertriebspotential?

Die bKV wächst zwar stark, ist aber völlig unterrepräsentiert in den Unternehmen.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben