Versicherungen

Beitragseinnahmen 2018 auf Rekordhoch

Schaden- und Unfallbereich: Gesamte Beitragseinnahmen der Stuttgarter Versicherung AG liegen nach einem Zuwachs von drei Prozent in 2018 erstmalig über 120 Millionen Euro.

Frank Karsten, Vorstandsvorsitzender Die Stuttgarter

Der Stuttgarter Versicherung AG gelang es in einem zunehmend umkämpften Markt ihr Wachstum im Geschäftsjahr 2018 fortzusetzen. Das Unternehmen ist in der Stuttgarter Versicherungsgruppe für den Schaden- und Unfallbereich verantwortlich und weist nach den vorläufigen Kennzahlen gesamte Beitragseinnahmen von 120,1 Millionen Euro aus. Das entspricht einem Zuwachs von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit übertrifft Die Stuttgarter das letztjährige Rekordergebnis von 116,6 Millionen Euro. Die Ertragskraft des Unternehmens, die in der Schaden-Kosten-Quote zum Ausdruck kommt, bleibt mit 86,5 Prozent stabil auf Vorjahresniveau (2017: 86,4 Prozent).

Allein mit dem Unfallbereich erwirtschaftete der Versicherer 105,9 Millionen. Euro. Diese Sparte ist 2018 um 2,4 Prozent gewachsen (2017: 103,4 Millionen Euro), der Markt hingegen im gleichen Zeitraum nur um 1,5 Prozent. Der Bereich der Krankheitskostenversicherung entwickelte sich ebenfalls positiv: Mit der zweitgrößten Sparte nach Unfall hat Die Stuttgarter Beiträge von 6,7 Millionen Euro eingenommen. Das sind 16,2 Prozent mehr als im Jahr davor.

Qualität zahlt sich aus

Mit den starken Zuwächsen in den Bereichen Unfall und Krankenzusatz zeigt der Versicherer, dass er in den letzten Jahren auf die richtigen Produkte gesetzt hat. Vorstandsvorsitzender Frank Karsten sieht die Unternehmensstrategie bestätigt: „Unser Geschäft im Schaden- und Unfallbereich hat sich sehr positiv entwickelt. Das hat mehrere Gründe. Unsere Antragsprozesse sind einfach, unsere Schadensregulierung ist schnell und unsere Service- und Produktkompetenz ist hoch.“ Frank Karsten führt weiter aus: „Seit Jahren setzen wir für unsere Kunden auf moderne, hochwertige und passgenaue Vorsorgelösungen. Und diese Kompetenz wird vom Markt angenommen. Das hervorragende Geschäftsergebnis ermutigt uns, den eingeschlagenen Kurs beizubehalten und unseren Weg konsequent weiterzugehen.“

(Die Stuttgarter)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV -One-on-One mit Kevin Endler von ACATIS

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald auf dem FONDS professionell KONGRESS , im Interview mit Kevin Endler, Leiter Quantitatives Portfoliomanagement von ACATIS.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Kfz-Versicherung digital: Das ist ONdrive!

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben