Investmentfonds

S Broker bietet Aktiensparpläne an

Ab sofort können Kunden des S Brokers mit einem Sparplan in Aktien investieren.

Der zentrale Online-Broker der Sparkassen führt als erstes Institut der S-Finanzgruppe Aktiensparpläne ein. Das Angebot umfasst zunächst die Dax-30-Aktien und soll kurzfristig weiter ausgebaut werden.

Neben Aktiensparplänen bietet der S Broker bereits Fonds-, ETF-, ETC- und Zertifikate-Sparpläne an. „Nun können unsere Kunden auch ganze Stücke in Aktien besparen und so an der wirtschaftlichen Entwicklung von einzelnen Unternehmen partizipieren – mit dem Ziel, langfristiges Vermögen aufzubauen“, erklärt Gregor Berneiser, Senior Director Marketing und Produktmanagement beim Sparkassen Broker. Aktiensparpläne können jederzeit kostenlos geändert, ausgesetzt oder gelöscht werden. Die Sparplanraten können direkt vom Girokonto als entsprechendem Referenzkonto über Lastschrifteinzug abgebucht werden.

Kostengünstig und flexibel

Sparpläne sind ideal, um auch mit kleineren Geldbeträgen in Wertpapiere zu investieren – beim S Broker bereits ab monatlichen Sparraten von 50 Euro. Durch das regelmäßige Besparen mit gleich bleibenden Beträgen steigen Anleger im Endeffekt zu einem Durchschnittskurs ein und verringern so ihr Risiko, zu einem ungünstigen Zeitpunkt ein Einmalinvestment einzugehen. Über Höhe und Rhythmus der Sparrate entscheidet der Kunde selbst. Sparpläne haben keine feste Laufzeit und sind deshalb eine besonders flexible Form der Geldanlage. Auf das angesparte Vermögen erhalten die Aktiensparer eine hohe Liquidität und zudem die Aussicht auf Dividenden.

Der S Broker hat sein Sparplanangebot in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert: Mit knapp 500 ETF-Sparplänen zählt zum Beispiel das Angebot an passiven Sparplänen zu den größten am Markt. Laut einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest verfügt der S Broker außerdem über die größte Auswahl an „sauberen“ Sparplänen mit ethisch-ökologischem Anlagefokus.

Investmentfonds

Qualitätsstandard für Nachhaltige Geldanlagen

Alle 3 Nachhaltigkeitsfonds von ACATIS mit dem FNG-Siegel zertifiziert

Alle 3 Nachhaltigkeitsfonds der ACATIS Investment GmbH, der

  • ACATIS Fair Value Aktien Global
  • ACATIS Fair Value Bonds UI und
  • ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds

wurden am 8. Dezember mit dem zum ersten Mal vergebenen FNG-Siegel zertifiziert. 34 Publikumsfonds, die sich um die Auszeichnung bewerben mussten, haben das Siegel erhalten, d. h. diese entsprechen dem vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. (FNG) entwickelten Qualitätsstandard für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum. Diese erfolgreich zertifizierten Fonds verfolgen einen stringenten und transparenten Nachhaltigkeitsansatz, dessen Anwendung vom unabhängigen Medien- und Forschungszentrum mit Sitz in Paris, Novethic, geprüft worden ist.

Der Qualitätsstandard umfasst folgende Mindestanforderungen:

  • Ausschluss von Kernkraft, Rüstung und Waffen
  • Berücksichtigung der vier Bereiche des UN Global Compact: Menschen- und Arbeitsrechte, Umweltschutz sowie Bekämpfung von Korruption und Bestechung
  • Transparente und verständliche Darstellung der Nachhaltigkeitsstrategie des Fonds im Rahmen des Eurosif Transparenz Kodex und des FNG-Nachhaltigkeitsprofils.

Mindestens 90 Prozent des Fondsportfolios werden nach Nachhaltigkeitskriterien (soziale und ökologische Verantwortung, gute Unternehmensführung) investiert.

Der ACATIS Fair Value Bonds UI erhielt darüber hinaus einen von drei Sternen für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Er hat hierfür zusätzliche Punkte in den Bereichen institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards sowie Selektions- und Dialogstrategien erzielt.

Das FNG-Siegel bietet eine Orientierung für die Anleger, die bei ihren Investments neben finanziellen Kriterien auch soziale und ökologische Aspekte berücksichtigen möchten. Das ist ebenfalls ein Anliegen der ACATIS Investment GmbH. ACATIS ist ein bankunabhängiger, selbstständiger Vermögensverwalter, dessen Kernkompetenz das „Value Investing“ nach Benjamin Graham und Warren Buffett ist. Drei ihrer rund 15 Publikumsfonds verfolgen zusätzlich den Aspekt der Nachhaltigkeit.

Fondsname

Anteilsklasse 

        WKN

ISIN   

ACATIS Fair Value Aktien Global

(EUR)

964894

LI0017502381

(CHF)

A1H70D

LI0123466802

ACATIS Fair Value Bonds UI

976984

DE0009769844

ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds 

A

A0LHCM

LU0278152516

B

A0MX2R

LU0313800228

I

A0LHCL

LU0278152862

S

A0LHCK

LU0278153084

ETF / Zertifikate

ETF-Branche wächst im Rekordtempo

Die ETF-Sparte iShares des Vermögensverwalters BlackRock führt die weltweite Zufluss-Statistik der Branche für börsennotierte Indexfonds (ETFs) im Jahr 2015 an.

Unter dem Strich haben Anleger iShares im Jahr 2015 rund 130 Milliarden Dollar frisches Kapital anvertraut – das entspricht einem organischen Wachstum in Höhe von 13 Prozent.

Weiterlesen

Investmentfonds

Bremer Landesbank legt neuen Fonds auf

In Zeiten volatiler Märkte bietet die Bremer Landesbank rendite- und risikoorientierten Anlegern eine attraktive Alternative. Ab Januar 2016 können sie den „BLB Global Opportunities Fund“ zeichnen. Das Interesse an dem neuen Fonds ist schon jetzt groß. Seit Oktober 2015 läuft er als Modellportfolio.

Weiterlesen

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Warum bietet die bKV ein großes Vertriebspotential?

Die bKV wächst zwar stark, ist aber völlig unterrepräsentiert in den Unternehmen.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben