Sachwerte / Immobilien

Townscape entwickelt mit dem ENTER weiteres Bürogebäude im Berliner Brunnenviertel

Baubeginn für sechsgeschossige Büroimmobilie in Berlin-Mitte ist erfolgt, Fertigstellung für Sommer 2020 geplant

Townscape

Der Projektentwickler Townscape setzt mit dem Büroprojekt ENTER einen weiteren Meilenstein im aufstrebenden Brunnenviertel im Stadtbezirk Berlin-Mitte. Bereits mit dem Bürohaus GROW in der unmittelbaren Nachbarschaft hatte Townscape hier Flagge gezeigt. Der Baubeginn für das ENTER ist im Januar 2019 erfolgt, die Fertigstellung für Sommer 2020 geplant.

Das von RKW Architektur + geplante Bürogebäude entsteht auf einem ca. 4.000 Quadratmeter großen Grundstück und wird auf ca. 17.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche flexibel aufteilbare Büros auf fünf Etagen und im Erdgeschoss Flächen für Einzelhandel, Dienstleistungen und Gastronomie bieten. Die Innenarchitektur folgt einem modernen Konzept, das mit gläsernen Wänden, Gemeinschaftsflächen und großzügigen Sichtachsen helle Arbeitsplätze schafft und eine offene, kommunikative Atmosphäre fördert. Die innovative Möglichkeit der flexiblen Raumteilung schafft moderne Bürowelten von Großraumbüros und Co-Working bis zu individuell skalierbaren Räumen für Projektteams oder Konferenzen.

Dominiert und strukturiert wird die Frontfassade von einem Hochgarten, der, von drei Seiten vom Gebäude umschlossen, attraktive Außenflächen bietet. Hinter den großzügigen gläsernen Fassadenelementen liegen drei Atrien, die natürliches Licht einlassen und wie Ruhepole wirken. Für Nutzer und Gäste entstehen ca. 43 Parkplätze in einer Tiefgarage.

Henrik Sassenscheidt, Geschäftsführender Gesellschafter bei Townscape, sagt: „Wir sind vom Potenzial des Standorts überzeugt, deshalb entwickeln wir hier an der Schnittstelle zwischen dem Wedding und Berlin-Mitte mit dem ENTER bereits unser zweites Büroprojekt. Unser erstes Projekt GROW, gleich nebenan, war schnell zu 100 Prozent vermietet.

Die markante Industrie-Backsteinarchitektur der Nachbarschaft wirkt sehr anziehend auf Kreativschaffende und Unternehmen aus der Digitalwirtschaft. Auch in Zukunft wollen wir uns hier engagieren und prüfen weitere Projekte im Brunnenviertel.“

Für das ENTER hat sich die 2011 gegründete Contentful GmbH entschieden, die ca. 6.350 Quadratmeter moderne Büroflächen mit Open-Space und Einzelbüros im vierten und fünften Obergeschoss sowie einige Seminar- und Eventflächen im Erdgeschoss angemietet hat.

„Wir freuen uns sehr auf die neuen, großzügigen Räumlichkeiten, die uns langfristig als europäische Zentrale unseres Technologie-Startups dienen werden“, sagt Dr. Markus Harder, Finanzvorstand bei Contentful. „Townscape bietet uns mit seinem flexiblen Raumkonzept, bestehend aus Großraum- und Teambüros auf mehreren Etagen, die Möglichkeit, schnell und ganz nach Bedarf zu wachsen. Der Innenausbau wird nach unseren Bedürfnissen gestaltet, so dass wir eine ideale Arbeitsumgebung für unser internationales Team schaffen, das vom Software-Entwickler bis hin zum Enterprise Kundenbetreuer reicht. Der Standort verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, von der wir als aufstrebendes Unternehmen profitieren werden.“

Weitere rund 5.200 Quadratmeter wurden bereits an die DefGroup vermietet. Das Unternehmen zählt zu den führenden E-Commerce-Plattformen Europas mit Schwerpunkt Streetwear und Sportswear und ist mit mehreren Stores in Berlin vertreten.

Das in der Mitte Berlins gelegene Brunnenviertel verbindet beste Standortvorteile – zentrale Lage, Raum zum Wachsen mit Luft nach oben. Rund um den Humboldthain haben sich daher in den vergangenen Jahren viele junge Unternehmen und Start-ups angesiedelt, aber auch etablierte Unternehmen setzen auf das Brunnenviertel. Die Lage im Herzen Berlins mit dem nahe gelegenen Park bietet beste Voraussetzungen für moderne Arbeitsplätze. Auch die Verkehrsanbindung ist ideal. Mit U-Bahn, S-Bahn, Tram und Bus ist der Standort berlinweit hervorragend angebunden. Am nahen Bahnhof Gesundbrunnen halten Regional- und Fernzüge.

(Townscape)

print

Tags: , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was müssen Berater können?

Frankfurter Kreis: Frau Hägewald diskutiert mit Experten über den Anspruch an die bAV Berater.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

DKM Spezial: Tarife und Neuerungen bei den Versicherern

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben