Sachwerte / Immobilien

Investments in Hotels bringen einen ruhigen Schlaf

Niedrige Zinsen und volatile Aktienkurse sind eine große Herausforderung für langfristig orientierte Anleger und verlangen oftmals Nervenstärke.

 

Beteiligungen an Hotels bescheren vielen Investoren hingegen oftmals einen ruhigen Schlaf. Mit Alternativen Investmentfonds werden Investoren zu Hotelbesitzern. Die Risiken sind kalkulierbar und regelmäßige Auszahlungen liegen meist deutlich über dem jeweiligen Zinsniveau.

Professionelle Investoren setzen aktuell verstärkt auf Hotelinvestments. Hier können oft deutlich höhere Erträge erzielt werden als mit vielen anderen Gewerbeimmobilien. In einem wirtschaftlich starken Umfeld entwickelt sich der Hotelmarkt in Deutschland mit beeindruckenden Wachstumsraten. Wie das Statistische Bundesamt im August 2018 mitteilte, stiegen die Übernachtungen im ersten Halbjahr 2018 auf 214 Millionen. Das entspricht einem Plus von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch 2017 und in den Vorjahren legte der Hotelmarkt in Deutschland deutlich zu. An diesem Wachstum können Investoren direkt teilhaben.

Entscheidend für den Erfolg eines Hotel-Investments sind das Basisinvestment und eine solide Fondskonstruktion. Kompetente Hotelfondsmanager haben die gesamte Laufzeit des Fonds im Blick, inklusive sich anschließender Verlängerungen oder Veräußerungen. Der Pächter trägt bei einem langfristigen Pachtvertrag das Betriebsrisiko und übernimmt die wesentlichen Instandhaltungskosten. Nach Ende der Pachtlaufzeit und möglicher Verlängerungen muss das Hotel durch Lage, Anbindung, Ausstattung und nachhaltige Nachfrage nach Übernachtungen überzeugen, um sich weiter vermarkten zu lassen. Dem Know-how des jeweiligen Investmenthauses kommt deshalb besondere Bedeutung zu.

Die  Dr. Peters Group ist einer der führenden und erfahrensten Anbieter von Fondslösungen für Hotelinvestitionen mit beeindruckender Bilanz. Vor allem mit erfolgreichen Investmentprojekten in Hotels hat sich die Dr. Peters Group einen guten Namen gemacht.

Aktuell bietet die Dr. Peters Group eine Beteiligung an einem Courtyard by Marriott-Hotel im Landkreis Starnberg nahe München mit S-Bahn-Anbindung an die bayerische Landeshauptstadt an. Das moderne Business-Hotel auf Vier-Sterne-Niveau liegt inmitten eines Gewerbegebietes direkt am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen und verfügt über 174 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar, einen Wellness- und Fitness-Bereich sowie 110 Garagenstellplätze. Starke Partner wie die Marriott-Hotelgruppe als Markengeber und eine Tochterfirma des angesehenen Hotelbetreibers Bierwirth & Kluth als Pächter stehen für den Erfolg des Hotels.

(Dr. Peters Group)

print

Tags: , , ,

Guided Content

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

[ascore] Auszeichnung

VersicherungEN

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-One mit Herrn Kilian Stemberger von der DJE

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald auf dem Financial Planner Forum 2018 in Berlin, im Interview mit Herrn Kilian Stemberge, Analyst und verantwortlich für die ESG - Integration.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2018

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben