Sachwerte / Immobilien

Digitale Suche nach dem richtigen Immobilienmakler

Der Markt mit Verkaufsimmobilien wächst - gute Zeiten für Immobilienmakler, denn die Nachfrage bleibt ungebrochen.

Immobilien

 

Doch für Verkäufer ist das Angebot an Maklern nur schwer zu überblicken und Qualitätsunterschiede sind nur bedingt im Vorfeld auszumachen. Bewertungsportale im Internet versprechen Abhilfe und unterstützen bei der richtigen Wahl.

Günstige Finanzierungsmöglichkeiten dank niedriger Hypothekenzinsen sowie der Fakt, dass vergleichbar solide Anlageformen nur noch wenig Erträge abwerfen, sorgen für ein ideales wirtschaftliches Umfeld für Immobilienverkäufer.

Ungebrochen ist die hohe Nachfrage nach werthaltigen Immobilien. Es ist davon auszugehen, dass die demografische Entwicklung diesen Trend weiterhin unterstützt.

Das Angebot an Verkaufsobjekten steigt, denn viele ältere Menschen verkaufen ihre Häuser oder Wohnungen. Erben oder Erbgemeinschaften sind häufig daran interessiert, Immobilien profitabel zu veräußern.

Zwar ist die Nachfrage nach Immobilien hoch, doch stellt es sich als schwierig heraus, den bestmöglichen Verkaufspreis für die Immobilie zu ermitteln. Hier gilt es, erfahrene Makler mit regionalen Marktkenntnissen zu beauftragen. Diese sind nicht nur in der Lage, das Haus oder die Wohnung richtig zu bewerten, sondern zeichnen sich auch durch einen zügigen Verkauf und das bestmögliche wirtschaftliche Ergebnis aus.

Immobilienmakler nicht gleich Immobilienmakler

Für einen Verkäufer ist die Wahl des Maklers schwierig. Auch wenn Immobilienmakler zur Ausübung ihrer Tätigkeit eine behördliche Erlaubnis benötigen, so ist die Berufsbezeichnung „Immobilienmakler“ nicht geschützt. Dadurch finden sich unter den schätzungsweise 35.000 Immobilienmaklern in Deutschland erhebliche Unterschiede.

Dem Verkäufer stehen für die Wahl des richtigen Maklers unterstützende Internetportale zur Verfügung. Hier findet man nachweislich qualifizierte Makler, die eine im Sinne des Verkäufers optimale Vermarktung der Immobilie  gewährleisten können.

So kann jeder Interessent nach dem Makler seines Vertrauens suchen. Dem Verkäufer wird in dem Portal ersichtlich, wie eingehend sich die regionalen Marktkenntnisse des jeweiligen Immobilienmaklers darstellen, und wie frühere Kunden dessen Vermittlungen bewertet haben.

Auch Marketingaktivitäten der Makler für vergleichbare Objekte sind verzeichnet. Es besteht die Möglichkeit, sich ein genaues Bild über verschiedene Exposés zu machen. Der Interessent kann sich über die Aus- und Weiterbildungen des Maklers informieren, ebenso darüber, ob es sich um ein Mitglied eines Maklerverbandes handelt. (I.B.)

print

Tags: , , , , , ,

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

FPF 2017 Interview mit Christoph Schwarzmann (Amundi Assset Management)

Mein Geld TV auf der FPF 2017 Interview mit Christoph Schwarzmann (Amundis) zur Übernahme von Pioneer Investments, Fonds und ETFs und die Zukunft des Marktes

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2017

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | im iKiosk kaufen | alle Ausgaben
project