Sachwerte / Immobilien

Bei bezahlbarem Wohnraum neue Wege gehen

Wer innovativ denkt, kann mit kleinen Investitionen Großes erreichen. Die REA bietet Mietern etwa eine Gästewohnung

Marktgerechte Wohnangebote und Innovationen für eine ausgewogene Mieterstruktur

Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (REA) setzt bei der Bewirtschaftung ihrer Immobilienportfolios auf marktgerechte Wohnangebote und eine ausgewogene Mieterstruktur. So gelingt es dem Unternehmen, Leerstandquoten niedrig zu halten und Investoren attraktive Renditen zu bieten.

„Damit Wohnimmobilien gute Investments sind, bedarf es nicht teurer Mietzinsen oder Luxussanierungen“, betont Ulrich Jehle, Geschäftsführer der REA.

Passgenaue Wohnungen

„Entscheidend ist es für uns, Mietern genau die Wohnungen zu bieten, die zu ihnen passen. Neben einer guten Bausubstanz und energetischen Sanierungen gehören dazu auch innovative Angebote“, so Jehle.

Das Portfolio in Wertheim erhält beispielsweise eine Gästewohnung im Erdgeschoss. Diese Wohnung wird von der REA renoviert und eingerichtet und steht Mietern, die Gäste empfangen möchten, für mehrere Tage zur Verfügung.

„Auf diese Weise machen wir unser Wohnangebot noch attraktiver. Statt eine Pension in der Nähe buchen zu müssen, finden die Gäste unserer Mieter in Zukunft ein möbliertes Appartement im selben Haus vor. Das spart Geld und lastet den bestehenden Wohnraum effektiv aus“, sagt Jehle.

Langfristig erfolgreich bewirtschaften

Das Projekt in Wertheim umfasst insgesamt 343 Wohneinheiten. Seit Erwerb der Wohnanlage im Jahr 2016 wurden in Summe 142 Wohneinheiten umfassend saniert bzw. renoviert. Die Durchschnittsmiete des Portfolios umfasst aktuell 5,47 Euro je Quadratmeter, neue Wohnungen werden für 7,50 Euro vermietet.

„Damit ein Immobilienportfolio in einem kleineren Mittelzentrum, wie etwa Wertheim, langfristig erfolgreich bewirtschaftet werden kann, kommt es neben gezielten und marktgerechten Investitionen auch darauf an, bestehende Mietverhältnisse zu pflegen und dafür zu sorgen, dass sich Mieter innerhalb der Hausgemeinschaft auch wohlfühlen. Das gelingt mit der Renovierung von Gemeinschaftsflächen, wie etwa dem Treppenhaus oder mit innovativen Maßnahmen, wie der Gästewohnung“, so Jehle.

Idee für junge Wohninteressenten

In einem weiteren Wohnprojekt in Hof bietet die REA jungen Wohninteressenten, die oftmals den Wunsch nach einer individuell gestalteten Wohnung haben, Gutscheine für den Baumarkt an, wenn diese ihre Wohnung selbständig renovieren.

„Auf diese Weise werden wir dem Wunsch vieler junger Interessenten gerecht, die gerne eine Eigenleistung erbringen möchten, denen aber das nötige Budget fehlt“, so Jehle. Ein weiterer positiver Nebeneffekt sind junge, engagierte Mieter, die sich einbringen und die Hausgemeinschaft beleben.

„Mehrfamilienhäuser aus den 1970er Jahren sind oftmals alles andere als anonym, sondern Orte nachbarschaftlichen Zusammenlebens und gerade deswegen so lebenswert. Als Immobiliengesellschaft möchten wir erfolgreich in bezahlbare Wohnqualität investieren – innovative Wege helfen uns dabei“, so der REA-Geschäftsführer.

(REA/Manuela Blisse)

print

Tags: , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Wo liegt der Nutzen für den Kunden, bei einer nachhaltigen Geldanlage?

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald diskutiert mit Experten darüber, wo für den Kunden der Nutzen einer nachhaltigen Geldanlage liegt.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben