PureForest

Sachwerte / Immobilien

Nachhaltiger Waldfonds „Pure Forest I“ am Markt

Erstes Investmentprodukt der Pure Blue GmbH: Hamburg. Das erste Fondsangebot der Pure Blue GmbH, Anbieter nachhaltiger Investments, ist auf dem Markt: „Pure Forest I“. Die Besonderheit des geschlossenen Fonds ist eine vergleichbar kurze Laufzeit von nur 15 Jahren, wobei erste Rückflüsse in Höhe von rund acht Prozent bereits nach vier Jahren kalkuliert sind. Denn die Anleger investieren in bereits bestehende, bewirtschaftete Teak-Waldflächen, nicht in ein zukünftiges, theoretisches Konstrukt.

Weiterlesen

Daimler 12A725 low res

Wirtschaft

Mercedes-Benz Intouro – jetzt auch für Westeuropa

Mercedes-Benz erweitert Omnibusangebot für Westeuropa ++ Wirtschaftliches Gesamtkonzept durch bewährte Komponenten und umweltfreundlich +++ Stuttgart – Mercedes-Benz erweitert jetzt sein Omnibusangebot in Westeuropa um den Linienbus Intouro. Dabei handelt es sich um einen Überlandbus, der sich seit der Markteinführung und Produk­tionsaufnahme im Jahr 2007 mit über 3 500 Exemplaren schon in vielen mittel- und osteuropäischen Ländern sowie in Frankreich und Portugal bewährt hat. Mit diesem Angebot spielt das Unternehmen die Flexibilität seines internationalen Verbundes aus und kommt der veränderten Nachfrage im preissensiblen Kaufsegment in den westeuropäischen Märkten schnell entgegen.

Weiterlesen

Börsengeschehen

Wirtschaft

Verzerrte Wahrnehmung und die PIIGS

„Bullen verdienen Geld, Bären verdienen Geld. Und Schweine? Die werden geschlachtet!“ So spricht der fiktive Investmentbanker Gordon Gekko im Film „Wall Street“. In diesen unsicheren Zeiten sind sich Investoren vieler Schattierungen darüber einig: In Portugal, Irland, Italien, Griechenland und Spanien zu investieren (die Länder rangieren in Finanzkreisen unter dem Kürzel PIIGS), ist keine gute Idee. Wie schon Gordon Gekko feststellte: Die werden nämlich geschlachtet.

Weiterlesen

ETF / Zertifikate

Kathrein Privatbank AG neuer Produktpartner der max.xs

Frankfurt am Main/Wien, 21. Juni 2012 – Die max.xs financial services AG repräsentiert ab sofort die Kathrein Privatbank AG exklusiv in Deutschland. Der Wiener Asset Manager hat die max.xs exklusiv mit der Marktbetreuung, dem Vertrieb und dem Servicing von Fonds- und institutionellen Mandatslösungen beauftragt. Die strategische Kooperation umfasst die Publikums- und Spezialfonds der Österreicher im Bereich der europäischen Staatsanleihen und Unternehmensanleihen mit weltweiter Ausrichtung sowie Overlay-Produkten. „Der ganzheitliche Vermarktungsansatz, den max.xs seinen Partnern bietet sowie das ausgezeichnete Kontaktnetzwerk in Deutschland haben uns überzeugt. Hinzu kommt ein professionell aufgestelltes Team. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in einem der wichtigsten institutionellen Märkte in Europa“, sagt Dr. Harald Thury, Vorstand und Leiter Institutionelle Kunden der Kathrein Privatbank AG.

Weiterlesen

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben

Sachwerte / Immobilien

fairvesta: Stark steigende Anzahl an Immobilienverkäufen

Immobilien stehen bei den meisten Kapitalanlegern und institutionellen Investoren derzeit zu Recht im Fokus. Das erleichtert den Abverkauf von Objekten. Hinzu kommt nun, dass auch die Banken potentiellen Investoren wieder vermehrt höhere Darlehen gewähren. Den Immobilienverkäufern von fairvesta ist es so gelungen, seit Jahresbeginn gleich mehrere Portfolien gewinnbringend zu veräußern.

Weiterlesen

Berater

Nur 20% der 34c-Inhaber sind „Alte-Hasen“

Von der Alte-Hasen-Regelung profitieren nur ca. 20% der 34c-Inhaber, hingegen muss fast jeder vierte Vermittler von Kapitalanlagen bis zum 31.12.2014 noch eine Qualifikation als Sachkundenachweis gemäß §34f GewO abschließen, um anschließend noch Investmentfonds, geschlossene Fonds oder sonstige Vermögensanlagen vertreiben zu dürfen. Das ergibt die Auswertung von über 2.800 Teilnehmer(innen) des GOING PUBLIC! Online-Qualifikations-Checks, den es auch als Exklusiv-Version für Vertriebe/Pools/KAGs etc. gibt.

Weiterlesen

ETF / Zertifikate

Augen auf beim Immobilienkauf – worauf müssen Käufer achten?

Berlin, der 19.06.2012 – Vor dem Hintergrund der Euro-Krise setzt sich der Trend des Immobilienerwerbs ungebrochen fort. Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Kauf einer Wohnung oder eines Hauses und sehen in der Vermietung eine sinnvolle Kapitalanlage. Jedoch kann kaum jemand die Finanzen für die neue Immobilie selbst aufbringen – 70 % aller Immobilienkäufe werden zu über 60 % durch eine Fremdfinanzierung getilgt. Um dabei keine bösen Überraschungen zu erleben, gibt Robert Litwak, Immobilienfachmann und Geschäftsführer von vermietsicher.de, Kaufinteressenten fünf grundlegende Tipps.

Weiterlesen

Dexia Asset Anton Brender

ETF / Zertifikate

Dexia Asset Management stellt seinen Konjunktur- und Finanzmarktausblick vor

Frankfurt, 19. Juni 2012. Seit Ende 2011 ist das Wachstum weltweit zurückgegangen. In den Schwellenländern dürfte es aber allmählich wieder anziehen. Sie profitieren von niedrigeren Agrarrohstoffpreisen und werden nicht zögern, ihren geld- und fiskalpolitischen Spielraum zu nutzen. Brasilien und kürzlich auch China haben bereits begonnen, ihre Geldpolitik zu lockern.

USA auf Wachstumskurs

Der Aufschwung in den USA trägt sich selbst. Seit einiger Zeit werden jeden Monat über 150.000 neue Arbeitsplätze geschaffen und die Nominallöhne steigen um jährlich 4 Prozent. Das für 2012 erwartete eher mäßige BIP-Wachstum von real 2,3 Prozent und der geringe Spielraum für weitere Zinssenkungen bedeuten aber Risiken für die Konjunktur, zumal die Fiskalpolitik erheblich gestrafft wird – um 3,5 Prozent des BIP, wenn sich Republikaner und Demokraten nicht doch noch auf einen Kompromiss einigen. Anton Brender, Chefvolkswirt von Dexia Asset Management, meint:

Weiterlesen

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld