East Capital_Marcus_Svedberg

ETF / Zertifikate

Der Risikohunger der Anleger ist zurueckgekehrt

East Capital Marktkommentar: Nach einer langen Durststrecke, haben sich die Aktienmärkte Anfang des Jahres eindrucksvoll zurückgemeldet. Investoren haben ihren Risikohunger wiederentdeckt, nachdem sie lange defensivere Assets, wie Anleihen und Gold favorisiert haben. „Die Finanzmärkte waren 2011 weltweit zumeist von Unsicherheit und Volatilität geprägt. Gründe dafür waren die erwartete Konjunkturabschwächung und die Schuldenkrise in der Eurozone“, kommentiert Marcus Svedberg, Chefökonom des schwedischen Vermögensverwalters East Capital. Der Hauptgrund für den neuen Optimismus waren die Liquiditätsspritzen der EZB und die US-Konjunkturdaten, die besser ausfielen als erwartet.

Weiterlesen

Berater

„The Science of Investing“:

Spekulieren beruht auf Glauben und Nichtwissen, Investieren beruht auf Wissen und Fakten. Was heißt das genau? Wenn es um Anlageberatung und Vermögensverwaltung geht, erwartet man dass der Berater oder Banker heiße Aktientipps geben kann, Bescheid weiß in welche Richtung sich der Ölpreis entwickelt oder wohin die Börsen steuern. Die Leute haben eine Botschaft fest in sich verankert, die die Finanzbranche seit Jahrzehnten verbreitet hat: Anlageberatung ist im Wesentlichen das Treffen von Vorhersagen.

Weiterlesen

pflegeversicherung

Versicherungen

Pflege im Alter: Ein ernst zu nehmendes Problem

Informationen über die Geschichte der Pflegeversicherung und deren Konsequenzen: Die Zahl der älteren Menschen mit über 60 Jahren wird in Deutschland zwischen 2005 bis 2030 um 8 Millionen ansteigen. Dies bedeutet, dass es nicht mehr 25% der Bevölkerung betreffen wird, sondern 36%, das heißt mehr als ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Was für ein Szenario tut sich auf! Nicht, dass sich die ganze Konsumbranche umstellen muss auf Produkte für „ ältere Menschen“, sondern die Frage lautet, wer wird sich um die Versorgung derjenigen kümmern. Laut Prognosen des Statistischen Bundesamts wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2050 von ca. 2 Millionen auf 4,37 Millionen drastisch erhöhen.

Weiterlesen

DFH Ruhl

Allgemein

Chance für geschlossene Fonds

Angesichts der Unsicherheit an den Finanzmärkten setzen Anleger derzeit zunehmend auf Sachwerte, insbesondere Immobilien. Geschlossene Fonds sind nach wie vor wichtig für Sachwertfinanzierungen. Im Juli vergangenen Jahres ist eine neue EU-Regulierung in Kraft getreten, die auch diese Anlageform betrifft. Die sogenannte Richtlinie für Manager alternativer Investmentfonds (AIFM) stellt hohe Anforderungen an Anbieter geschlossener Fonds, was das Geschäft der Branche gravierend verändern wird, die bislang abgesehen von der formellen BaFin-Prüfung des Verkaufsprospekts nicht reguliert war.

Weiterlesen

Guided Content

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-One mit Herrn Markus Haefliger von Plenum

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald auf dem Financial Planner Forum 2018 in Berlin, im Interview mit Herrn Markus Haefliger von Plenum.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2018

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben
FIDURA Foto Fondsmanagement

Sachwerte / Immobilien

Renditestarke Anlageklasse

FIDURA: Umfassende Vermögensverwaltung schon mit geringem Einsatz – Was bringt 2012? Der Ausgang der Krise ist ungewiss. Inflation oder Deflation? Wachstum oder Rezession? Wie wird die Eurozone aussehen? Diese Unsicherheit kostete Anleger zuletzt nicht nur Nerven, sondern auch Geld. Denn viele Investoren kaufen Aktien, wenn die Kurse hoch sind. Bei Verlusten geraten sie in Panik und verkaufen hektisch.

Weiterlesen

WeGrow DSC 0096

Sachwerte / Immobilien

WeGrow auf Erfolgskurs

Anbieter von geschlossenen Fonds haben es in der momentanen Zeit der Krisen und Absatzeinbrüche nicht leicht. So nehmen sogar renommierte Emissionshäuser zum Teil Produkte wieder aus dem Vertrieb. Aber Mut zahlt sich aus: Dies beweist das junge Emissionshaus WeGrow, das ihr erstes Beteiligungsprodukt, den KiriFonds Deutschland, bereits zum Jahresbeginn zu 95% platziert hat.

Weiterlesen

Eckel ParisMoskau

Lifestyle

Von Paris nach Moskau in 38 Stunden

3177 Kilometer weit fährt die Bahn von Paris nach Moskau wieder, seit im Dezember 2011 die direkte Zugverbindung hergestellt wurde. Zwischen Paris und Moskau liegt nicht nur eine kulturelle Weltreise, sondern auch die gesamte mitteleuropäische Geschmackswelt. Doch um diese zu erleben, müssen Genießer keine weiten Wege zurücklegen. Schließlich befindet sich an der Bahnstrecke das traditionsreiche Restaurant Paris-Moskau in einem einsamen Fachwerkhaus am Rande der Baugrube des Innenministeriums, wenige Schritte von Hauptbahnhof und Bundeskanzleramt entfernt.

Weiterlesen

eckel BelliniLounge

Lifestyle

BELLINI LOUNGE: Original-Zutaten im Glas

Touristen, Szene-Gänger und Urberliner – die Oranienburger Straße schläft nie. Genau deshalb hat sich die Gegend in den letzten Jahren zum angesagtesten Ausgehviertel Berlins entwickelt. Mitten in dieser lebhaften Flaniermeile lockt die Bellini Lounge mit einer edlen Atmosphäre und einem Hauch von Eleganz. Im Mittelpunkt der Bar im ehemaligen Scheunenviertel der Spandauer Vorstadt steht der Cocktail-Genuss. Die Cocktail-Karte wurde von den besten Barkeepern der Stadt entwickelt und zusammengestellt. Jedes Getränk wird professionell zubereitet und serviert. Die Bellini Lounge ist großzügig in Bar-, Lounge- und Terrassen-Bereich aufgeteilt. Stammgäste schwören aber auf die Plätze an der Bar. Denn hier kann der Gast dem Barchef Jan Zabel direkt beim Mixen auf die Finger schauen.

Weiterlesen

[ascore] Auszeichnung

VersicherungEN

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung