Lifestyle

St. Moritz: Das Grand Hotel des Bains Kempinski feiert sein 20-jähriges Jubiläum z:

Diese Wintersaison ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Grand Hotel des Bains Kempinski, denn im Dezember 2022 begeht das Hotel sein 20jähriges Jubiläum.

Um diese zwei Jahrzehnte zu feiern, lädt das Hotel seine Gäste und die Einwohner von St. Moritz ein, die frisch renovierte Lobby und die brandneue Lobby-Bar zu erleben, die im zeitgenössischen Stil neu gestaltet wurde.

20 Jahre Schweizer Tradition und moderner Luxus

Das traditionsreiche Kempinski Grand Hotel des Bains kann auf eine renommierte Geschichte zurückblicken. Berühmt wurde die Destination St. Moritz Bad durch die kohlensäure- und eisenhaltige Mauritiusquelle, die im 19. Jahrhundert zum ersten Kurtourismus führte. Seitdem können die Gäste des Hotels das Quellwasser aus einem Brunnen im Spa-Bereich des Hotels probieren. Vor 20 Jahren hat Kempinski Hotels, die älteste Hotelgruppe Europas, das ikonische Grand Hotel des Bains im Dezember 2002 nach einer 14-monatigen Renovierung wieder eröffnet.

Das elegante Hotel steht für Noblesse und Tradition. Schon der Anblick des berühmten Gebäudes mit seinen charakteristischen Ecktürmen und Erkern lässt die Herzen der Liebhaber höchster Hotelkultur spürbar höher schlagen, und das nicht ohne Grund. Dem 5-Sterne-Hotel mit internationalem Ruf gelingt es seit jeher, die Freude am traditionellen Schweizer Erbe und an der Kultur mit moderner Lässigkeit, zeitgemässem Luxusservice und – nicht minder wichtig – einer gehörigen Portion Sportlichkeit zu verbinden

Schliesslich liegt das Hotel am Fusse der Signalbahn und der legendären Hahnensee-Piste und bietet seinen Gästen die Möglichkeit, per Ski in/out in die Skigebiete Corviglia und Corvatsch zu gelangen. Die Langlaufloipen und Wanderwege im Hotelpark führen zudem direkt zu den Seen und Wäldern des Engadins. Einem aktiven Winter- oder Sommerurlaub steht also nichts im Wege.

Das neue Wohnzimmer von St. Moritz

Das Grand Hotel des Bains Kempinski hat seinen Lobbybereich und die angrenzende Bar zwei Monate lang intensiv renoviert. Die Renovierung umfasste auch die Neugestaltung des Buffet-Bereichs im preisgekrönten Hauptrestaurant Les Saisons, einen neuen Eingangs- und Empfangsbereich, sowie neue Luxus-Shopping-Einheiten.

Der Architekt Nikolas Travaseros, der zugleich auch Innenarchitekt ist, der bereits am Grace La Margna und anderen Projekten gearbeitet hat, leitete dieses Projekt. Die Umgestaltung bringt neue Eleganz und Luxus in die St. Moritz Hotellerie.

Es wurde eine Mischung aus Komfort und zeitgenössischem Design gewählt, mit klaren Linien, Helligkeit und einer offenen, modernen Atmosphäre. Das luxuriöse Hotel hat sich zum Ziel gesetzt, die beste Location zum Degustieren von Cocktails in St. Moritz zu schaffen. Die Kempinski Bar & Lobby wird ein Refugium sein, in dem Trendsetter nach einem aktiven Tag Zuflucht finden und sich bei einem erfrischenden Getränk oder dem für das Kempinski charakteristischen High Tea mit feiner Schweizer Pâtisserie entspannen können.

Weitere Modernisierung geplant

Das Grand Hotel des Bains Kempinski wird seine Modernisierungsmassnahmen in der kommenden Nebensaison mit einer umfassenden Renovierung seines Zimmerangebots fortsetzen.

General Manager, Konstantin Zeuke, sagt dazu: „Heute ist das Grand Hotel des Bains ein Symbol für modernen Luxus und erstklassigen Service und feiert sein 20-jähriges Bestehen. Das Hotel hat sich von Anfang an gut entwickelt, als es während der Ski-WM im Jahr 2002 eröffnet wurde.

Seitdem setzt es den Weg des europäischen Luxus und der Exzellenz als eines der Flaggschiff-Hotels innerhalb des Kempinski-Portfolios fort. In der Zukunft werden wir mit spannenden, ehrgeizigen Projekten und Ergänzungen zum Hotel fortfahren, wie  zum Beispiel innovative und lokale Gästeerlebnisse, renovierte Zimmer, ein Aussenpool im Alpine Spa und einem Kabarett-, Speise und Veranstaltungsort, da, wo sich das ehemalige Casino befand. Abschliessend möchten wir all jenen unseren Dank aussprechen, die uns in den letzten 20 Jahren begleitet und unterstützt haben – unseren Gästen, Partnern, Lieferanten und natürlich unseren grossartigen Gastgebern!“

Infos: www.kempinski.com

uwelehmann/ surpress

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Warum bietet die bKV ein großes Vertriebspotential?

Die bKV wächst zwar stark, ist aber völlig unterrepräsentiert in den Unternehmen.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben