Lifestyle

DoubleTree by Hilton in Berlin eröffnet

Nach 16-monatigen Renovierungsarbeiten hat das DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm, das erste Hotel der Hilton Full-Service-Marke DoubleTree by Hilton in der Hauptstadt, am Los Angeles Platz eröffnet

Doubletree Berlin

Mit 420 Zimmern, darunter 15 Suiten, sowie einer Konferenzfläche von über 800 Quadratmetern ist das DoubleTree eines der größten in der Stadt. Vorausgegangen war eine Franchise-Vereinbarung zwischen Hilton und dem in New York ansässigen Eigentümer Blackstone Group, einem der weltweit größten Investoren in alternative Anlagen. Franchisenehmer und Betreiber ist Event Hotels aus Köln, die damit ihr Portfolio in Berlin auf fünf Hotels erweitern. Das neue Haus wird mit New Yorker Design und Berliner Küche internationale Business- und Städtereisende vom Mythos Ku´damm faszinieren.

Was haben Alice Cooper, Marlon Brando, Luciano Pavarotti und Tina Turner gemeinsam? Sie alle logierten einst im Hotel am Los-Angeles-Platz, das 1981 eröffnete und lange Zeit eine der ersten Adressen Berlins war. Doch zu Beginn des neuen Jahrtausends war das Hotel hinter seiner gelben Fassade in die Jahre gekommen. Schließlich erwarb ein Joint Venture, bestehend aus der amerikanischen Blackstone Group und den Kölner Event Hotels, das Gebäude und begann mit einer umfassenden Renovierung, um die modernen Unterkünfte und Annehmlichkeiten der gehobenen Marke DoubleTree by Hilton einzuführen.

Facelifting mit Nachhaltigkeit

Die Fassade bekam ein Facelifting, der Haupteingang rückte in die Mitte, die schwarze massive Marmortreppe aus alten Zeiten wurde entfernt und der frühere Frühstücksraum wich einem Dutzend neuer Zimmer – die Innenarchitektur wurde von den preisgekrönten New Yorker Designern Virserius komplett neu gedacht. Ihr Ansatz: Räume zu schaffen, die nicht nur ästhetisch anspruchsvoll sind, sondern den Menschen helfen, dem Alltag zu entfliehen. Bäume zieren die Zimmertapete, im Konferenzraum zieht ein stilisiertes Bergpanorama die Blicke auf sich und in der Lobby führt eine neue Treppe auf eine Sitzgruppe mit einem meerblauen Teppich, der optisch wie ein erfrischendes Wasserbecken wirkt.

Maßgeschneiderte Wandverkleidungen und Kunstwerke orientieren sich an den Jahreszeiten Berlins und sind eine Hommage an den kleinen Park vor dem Hotel und die Geschichte der Hauptstadt. Mit modernen Unterkünften und durchdachten Annehmlichkeiten, einschließlich des für das DoubleTree by Hilton typischen warmen Chocolate Chip Cookie, sorgt das DoubleTree by Hilton Berlin Ku’damm wortwörtlich für ein „warm welcome“.

Das hoteleigene Restaurant mit 260 Plätzen wird von Küchenchef Alexandre Castelain geleitet, der auf über 17 Jahre Erfahrung zurückblicken kann. Seine Speisekarte konzentriert sich im À-la-carte-Restaurant auf nachhaltige regionale Küche im Berliner Stil und verfolgt einen Zero-Waste-Ansatz.

Initiativen wie das Care-Komitee, das aus Mitarbeitenden der verschiedensten Abteilungen besteht und sich regelmäßig über die Bedürfnisse der Gäste und Mitarbeitenden austauscht, sowie gemeinnütziges Engagement vor Ort wie die Aktion „Teaching Kids to Care“, die das Umweltbewusstsein von Kindern stärkt, sind klare Beispiele für die Bemühungen des DoubleTree by Hilton Berlin Ku’damm, sich mit Gästen, Mitarbeitenden und der lokalen Gemeinschaft zu verbinden.

Nachhaltigkeit ist ohnehin ein wichtiger Aspekt für das Haus: von der Photovoltaikanlage auf dem Dach bis hin zur Zero-Waste-Küche und dem ersten Bio-Breakfast-Büfett Berlins – hier wird an das große Ganze gedacht.

Der neue „Place to be” am Ku´damm

„Wir haben in die Gebäudestruktur stark eingegriffen und große Veränderungen vorgenommen. Wir haben ein komplett neues Hotel mit viel Licht, Platz und Raum erschaffen, das für frischen Glanz inmitten des Ku´damms sorgt. Das neue ´Place to be´ für Business- und Eventgäste sowie Städtereisende“, sagt Hannes Dreher, Hoteldirektor des Hauses. „Ob der historische Breitscheidplatz, der Zoologische Garten, der Nollendorfkiez oder der Savignyplatz – unser Hotel liegt mitten im Herzen von Geschichte, Kultur und Shopping. Unsere Lage am Ku´damm ist ein Pluspunkt für viele Gäste, die Abgeschiedenheit mitten im Geschehen suchen. Unser Hauptaugenmerk ist internationales MICE-Geschäft, ob für kleinere Meetings oder zukünftige legendäre Partys, wie sie hier einst gefeiert wurden“, so Dreher weiter.

Es stehen insgesamt elf Veranstaltungsräume mit über 800 Quadratmetern für bis zu 500 Personen für Konferenzen und Events zur Verfügung. Die Breakout Rooms haben alle Tageslicht sowie das weitläufige Foyer mit Blick auf den Los-Angeles-Platz, das auch für nachhaltige Kaffeepausen mit Snacks und Süßigkeiten aus der hauseigenen Patisserie genutzt wird. Frische Energie nach der Tagung erhalten die Gäste auch im großzügig ausgestatteten und lichtdurchfluteten Fitnessbereich mit zwei Saunen.

Unter der Leitung von Hannes Dreher kümmern sich 80 Mitarbeitende und 15 Auszubildende um das Wohl der Gäste. Die Hälfte des Teams wurde aus „alten Zeiten“ übernommen, Mitarbeiter:innen, die teilweise schon über 30 Jahre an Bord sind. Durch neue Recruiting-Wege über Social Media konnten auch viele Quereinsteiger gewonnen werden, die mit Lust und Leidenschaft für eine neue Frische im Hotelbusiness sorgen werden.

Infos: www.doubletree-by-hilton-berlin-kudamm.de

uwelehmann/ surpress

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben