Lifestyle

Bike Shed und Royal Enfield Mode-Kooperation

Bike Shed und Royal Enfield bringen eine einmalige Modekollektion mit Co-Branding auf den Markt, die neun verschiedene Lifestyle-Elemente umfasst.

Die Kultur Ost-Londons war die Inspiration für diese kreative Zusammenarbeit. Denn sie ist ein Schmelztiegel der britischen und indischen Kulturen, der Heimat von Bike Shed und der Summe der eigenen britisch-indischen Kultur von Royal Enfield.

Die Zusammenarbeit war von Beginn an eine perfekte Kombination beider Marken. Der Markenslogan von Royal Enfield „Britische Wurzeln, indische Seele“ verkörpert die vielschichtige Atmosphäre von Ost-London – Heimat des ursprünglichen Standorts von Bike Shed und nur einen Steinwurf entfernt von der kultigen Brick Lane, wo eine bunte Mischung von Menschen, Orten und Geschichte so lebendig zelebriert wird.

Der Arbeitstitel „East London“, der als Inspiration für dieses kreative Gemeinschaftsprojekt diente, entwickelte sich innerhalb und außerhalb zu einer gebräuchlichen Bezeichnung für diese Zusammenarbeit. Bei den ersten Designstudien übernahm Bike Shed die kreative Federführung, wobei sich das Unternehmen von der Kunst und dem Stil des Londoner Ostviertels in Form von Plakaten und Schablonentypografie inspirieren ließ, bevor es seine Aufmerksamkeit auf die Royal Enfield Motorräder selbst lenkte.

Das Bike Shed Team hat sich mit dem Interceptor 650 Custom-Bike aus der 2020er Kollaboration von Dutch und Royal Enfield befasst. Das Motorrad wurde für das urbane Leben gebaut und vom trendigen Umfeld des Bike Shed im Londoner Osten inspiriert. Die Inspiration für das Modedesign stammt vom Bike selbst, insbesondere von den markanten Konturen des Motorrads insgesamt, sowohl vom Seiten- als auch Frontprofil sowie dem Kontur- und Rasterlayout des Nummernschilds. Diese zentralen Gestaltungselemente als kreativer Ausdruck für „East London“ spiegeln eine Zusammenarbeit wider, die mit einer Ost-Londoner Maschine begann und sich zu Ost-Londoner Bekleidung weiterentwickelte.

Das Ergebnis ist eine vielseitige, äußerst bequeme Kollektion für Männer und Frauen, die neun verschiedene Kleidungsstücke umfasst, darunter lang- und kurzärmelige T-Shirts, eine Bomberjacke, diverse Mützen und eine Umhängetasche.

Das Thema „East London“ wird in einer speziellen Marketingkampagne aufgegriffen, deren Inhalte den vielschichtigen und kreativen Charakter der Region widerspiegeln. Dutch van Someren, Inhaber von The Bike Shed erklärt: „Die Zusammenarbeit mit Royal Enfield im Rahmen dieses gemeinsamen kreativen Projekts hat uns begeistert. Enfield ist ein ganz natürlicher Partner, denn unser einzigartiger Standort im Londoner Osten zelebriert das Zusammentreffen verschiedener pulsierender und farbenfroher Welten, die Herz und Seele der Marke Royal Enfield ausmachen. Wir hatten bereits 2020 an meinem Custom-Bike zusammengearbeitet, und so fühlt sich diese jüngste Kollaboration wie eine natürliche Ausweitung dieser Zusammenarbeit an.“

Arun Gopal, Head of Business Markets EMEA bei Royal Enfield betont: „Wir sind sehr zufrieden mit der Kollektion, die aus unserer Zusammenarbeit mit The Bike Shed hervorgegangen ist. Wir sind davon überzeugt, dass sie sowohl unsere starke interkulturelle Identität einfängt und ehrt, als auch eine Kollektion hervorgebracht hat, die sehr bequem zu tragen ist und nicht nur Motorradfahrer, sondern jeden anspricht, der sich der Motorradwelt verbunden fühlt. Die Möglichkeit, neue Kunden mit einem echten Lifestyle-Angebot anzusprechen und sie zu inspirieren, sich der vielfältigen und inklusiven Gemeinschaft anzuschließen, die die Welt des Motorradsports verkörpert, ist sehr wichtig für uns als Marke.“

Die Kollektion wird ab sofort in den Bike Shed Stores vor Ort und online sowie bei ausgewählten Royal Enfield Händlern sowie online erhältlich sein.

Infos: www.royalenfield.com/de, bikeshedmoto.com

uwelehmann/ surpress

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Assekuranz Awards
-
Die Gewinner des Assekuranz Awards stehen fest!

Der erste Preis nur für Versicherer im deutschsprachigen Raum, der von der Mein Geld Medien Gruppe initiiert wurde, würdigt Versicherer und Vertriebe, die die Branche in Service, Digitalisierung, Umwelt und Innovation voranbringen.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben