Investmentfonds

Wirbel am Kapitalmarkt beflügelt die Deutsche Börse

Das aktuelle Auf und Ab der globalen Wirtschaft treibt die Deutsche Börse an. Um 16 Prozent erhöhte Nettoerlöse im vergangenen Jahr erreichten mit ca. 2,4 Milliarden Euro den höchsten Wert seit der Finanzkrise.

Das Unternehmen profitiert von einem offensichtlich lebhaften Handelsgeschehen. Durch Zukäufe stieg der operative Gewinn um annähernd 14 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro. Im nachbörslichen Handel gab es kaum Reaktionen bei den Aktien der Deutschen Börse.

Mit dem neuen Vorstandschef Carsten Kengeter werden ehrgeizige Wachstumsziele angepeilt. Man strebt Steigerungen an: bei den Nettoerlösen fünf bis zehn Prozent, beim operativen Gewinn (Ebit) und Überschuss zehn bis fünfzehn Prozent – dies ist auch Vorgabe für dieses Jahr.

Im letzten Jahr schichteten die Anleger öfter bei ihren Investments um. Dadurch gewann das Handelsgeschehen kräftig an Fahrt. Kurz nach seinem Amtsantritt brachte Kengeter im letzten Sommer zwei Übernahmen für insgesamt 1,3 Milliarden Euro über die Bühne und zog eine 200 Millionen Euro schwere Kapitalerhöhung durch, begleitet von einem neuen Sparprogramm und der Neuordnung der Zuständigkeiten im Vorstand. Sein Ziel: die Deutsche Börse an die Weltspitze zu bringen. Mit einer Vielzahl an Initiativen will er das Wachstum der Gruppe Deutsche Börse vorantreiben, so dass sie zu einem „weltweit präferierten Marktinfrastrukturanbieter“ mit Spitzenpositionen in allen Bereichen wird. Auch moderne Finanztechnologien sind hier eingeschlossen, es sollen eigene Fintechs gegründet und weitere zugekauft werden.

print

Tags: , , , , , , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Wird das Rentenversprechen auf den Policen zu oberflächlich behandelt?

Versicherungspolicen sind schwer zu lesen und oft führen die viele Paragraphen zur Verwirrung und Irrtümer?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben