Investmentfonds

Was für eine Technik braucht der Berater von morgen?

NFS rüstet sich mit agiler Softwareentwicklung

Alle Daten überall verfügbar - die finfire-App macht es möglich.

Eine gute Technik-Infrastruktur ist heutzutage zentraler Bestandteil jeder Beratung. Mit fortschreitender Digitalisierung sind das Aggregieren von Daten und die Integration unterschiedlicher Systeme dement- sprechend immer stärker in den Fokus der Netfonds Gruppe gerückt. Dies ermöglicht dem Berater recht- lich saubere Prozesse und gibt ihm die nötige Zeit zurück, um sich voll auf den Kunden zu konzentrieren. Die Netfonds investiert daher fortwährend in den Ausbau der eigenen Software und technischen Infra- struktur. So wurde im Herbst 2019 ein Skalierungsframework (SAFE) eingeführt, das die Effektivität deut- lich steigert. Auch die Zahl der Mitarbeiter soll kontinuierlich weiter wachsen.

Das Ziel bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen besteht darin, angeschlossenen Beratern weiterhin das gewohnte Produktuniversum zu bieten. Mit aktuell über 17.000 Fonds, ETFs sowie Einzel- titeln können Berater mit jedem Neudepot sofort in die Beratung starten.

Mit digitalen Onboarding-Prozessen ist der Berater von jedem Ort aus in der Lage, über das System Kunden zu gewinnen oder den digitalen Abschluss einer Vermögensverwaltungsstrategie direkt anzu- stoßen. Dem Berater soll die Technik in jedem Schritt der Beratung die Arbeit erleichtern.
Diese lösungsorientierten Prozesse sollen in den kommenden Jahren bis hin zum Einsatz Künstlicher Intelligenz weiterentwickelt werden.

WAS SIND DIE FEATURES DER FINFIRE-PLATTFORM?

Die finfire-Plattform wird in modularer Bauweise entwickelt. Dies bedeutet, dass nur der Kunde Zugriff auf ein Modul erhält, der es benötigt. Außerdem ermöglicht diese offene Struktur, neue Module beziehungs- weise auch externe Module einfach einbinden zu können.

• API-Schnittstellen – unser finfire wird zum einen mit Daten von über 20 Banken und über 130 Versiche- rungsgesellschaften gefüttert. Zum anderen können unsere Kunden auch per APISchnittstelle die Daten nach dem neuesten Standards verarbeiten

• eSignature – digitale Prozesse sind vor allem in der Corona-Zeit deutlich mehr in den Fokus gerückt.
Dem Kunden Beratungsdokumente sowie die Order digital zur Verfügung zu stellen und gegenzeichnen zu lassen, ist ein Fokusthema unserer Berater

• Digitaler Beratungsprozess – der Beratungsprozess mit Geeignetheitserklärung, der Zielmarktdaten- abgleich sowie die ex ante Kostenoffenlegung in einem administrativ einfachen Vorgang mit digitaler Bestätigung des Kunden

• Robo-Advisor – unsere Partner können bereits heute schon den Abschluss in eine Vermögensverwaltung komplett digital mit den Kunden machen

• 360-Grad-Sicht – Investmentdepots, Versicherungsspiegel, Immobilien und weitere Vermögenswerte und zukünftig per PSD2-Schnittstelle auch die Konten der Kunden in einer Übersicht

• SaaS – unsere Plattform auch für andere Vertriebe als White-Label-Lösung bereitstellen

• CRM (Kundenverwaltung) – alle Kunden in einer Übersicht, dient als Ausgangspunkt für alle weiteren Punkte

• Taping & Videoberatung – seit Einführung der MiFID 2 müssen alle Telefongespräche aufgezeichnet werden und auch die Videoberatungen müssen aufgezeichnet werden. Hierfür haben wir bereits fertige Systeme für unsere Kunden

• Versicherungs-Vergleiche – dem Kunden eine Lebensversicherung vermitteln oder die besten Kranken- versicherungen vergleichen? Aus finfire kann dies mit Übernahme aller Kundendaten problemlos erledigt werden

• App – unsere Plattform lässt sich auf allen Geräten (PC, Mac, iPhone, Android, Tablet) abrufen. Daher ist man nicht mehr auf einen Windows-Rechner angewiesen. Außerdem gibt es für die Endkunden eine App mit allen Verträgen und Depots im Überblick

• Serienmailings – Berater können Kunden regelmäßige Updates über die Depotentwicklung per Knopf- druck zusenden

Alle Prozesse dienen dazu, den Berateralltag zu erleichtern. So soll der Aufwand zur Dokumentation zumindest in technischer Sicht deutlich verringert werden. Der Berater kann sich damit voll auf seine Kunden konzentrieren.

www.finfire.de

print

Tags: , , , , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben