Investmentfonds

Qualität und nachhaltiges Wachstum im Fokus

Marc Halperin, Lead-Fonds-manager Edmond de Rothschild SICAV – Euro Sustainable Equity bei Edmond de Rothschild Asset Management

Bei Edmond de Rothschild Asset Management gehört verantwortliches Investieren mit einem langfristigen Fokus zur Unternehmens-DNA. Dabei werden ökologische, soziale und Governance-Faktoren (ESGFaktoren) berücksichtigt. Seit mehr als zehn Jahren ist das Finanzinstitut ein anerkannter Experte für sozialverantwortliche Investments (SRI), mit derzeit rund sieben Milliarden Euro verwaltetem Vermögen in SRI-Publikumsfonds und SRI-Spezialmandaten.

Eines der SRI-Flaggschiff-Produkte ist der Edmond de Rothschild SICAV – Euro Sustainable Equity (FR0010505578/FR0010769729). Dieser auf den Euroraum spezialisierte SRI-Aktienfonds nutzt das Best-in-Universe-Prinzip und verwendet eine ESG-Auswahlmethode, die die am besten bewerteten Aktientitel unabhängig ihrer Branche herausfiltert. Ziel sind Anlagen in die vielversprechendsten Firmen mit erkennbarem Wachstumspotenzial, die Lösungen für die Herausforderungen durch Nachhaltigkeit anstreben.

 

INNOVATIVE UNTERNEHMEN IM PORTFOLIO

Der Fonds wird von Experten für europäische Aktien und SRI-Spezialisten gemanagt, darunter Lead-Fondsmanager Marc Halperin. Das SRI-Team um Jean-Philippe Desmartin, Head of Responsible Investment, untersucht jede Aktie, die für die Fonds infrage kommen könnte, nach einer selbst ent- wickelten Methode und unter Berücksichtigung ihres Sektors. So kann es bei der Analyse börsennotierter Firmen schneller
reagieren und das Anlageuniversum besser überblicken, vor allem bei Mid Caps. Das Ergebnis der Analysen ist ein internes ESGRating, mit dem die nicht-finanziellen Risiken der Firmen besser verstanden werden können. Außerdem identifiziert das europäische Aktienteam Unternehmen, die zum Thema nachhaltiges Wachstum passen.

Investiert wird in Themen wie Energieeffizienz, Alterung der Bevölkerung, neue Konsummuster, Gesund- heit, erneuerbare Energien, Abfall- und Wassermanagement sowie Recycling. Mit diesem Ansatz investiert der Fonds in die vielversprechendsten innovativen Unternehmen des Anlageuniversums, die auf Nach- haltigkeitslösungen setzen und den ESG-Kriterien entsprechen. Morningstar zeichnet den EdR SICAV – Euro
Sustainable Equity mit fünf Sternen und vier Nachhaltigkeits-Globen aus.

(EDMOND DE ROTHSCHILD ASSET MANAGEMENT)

 

Edmond de Rothschild SICAV – Euro Sustainable Equity
Anteilklasse A – ISIN: FR0010505578
Anteilklasse I – ISIN: FR0010769729

Wie lauten Konzept und Zielsetzung des Fonds?

Der Edmond de Rothschild SICAV – Euro Sustainable Equity investiert vor allem in Aktien aus dem Euroraum und wird nach einem High-Conviction-Ansatz gemanagt. Das SRI-Team filtert das Anlage- universum nach einem selbst entwickelten ESG-Analyseprozess. Anschließend werden die Aktien mit einem ESG-Rating von mindestens „A“ auf ihre fundamentale Qualität und ihr Wachstumspotenzial untersucht. Das Team überprüft das Wertsteigerungspotenzial, die Zielbewertung und die damit verbundenen Risiken der investierbaren Aktien. Im nächsten Schritt werden die ausgewählten Aktien nach ESG-Faktoren geprüft. Dazu zählen CO2-Emissionen, Veränderungen der Unfallzahlen, Vielfalt in Unternehmensvorständen und die Unterzeichnung des UN-Global-Compact-Paktes. Daraus ergibt sich ein konzentriertes Portfolio, in dem die Aktien nach ihrem ESG-Rating und den Ergebnissen der Finanzanalyse gewichtet werden.

In welchem Bereich unterstützt der Fonds das entsprechende SDG am meisten?

Bisher hat Edmond de Rothschild Asset Management rund 200 europäische Unternehmen mit seinem selbst entwickelten SDG-Filter, der Teil der unternehmenseigenen ESG-Analyse ist, untersucht. Das Modell misst, wie stark die Firmen und deren CSR-Richtlinien zur Erreichung der einzelnen SDGs beitragen. Da der Fonds auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtet ist, spielen die SDGs 13 (Maßnahmen zum Klimaschutz), 12 (nachhaltiger Konsum und Produktion), 9 (Industrie, Innovation und Infrastruktur), 3 (Gesundheit und Wohlergehen) und 5 (Geschlechtergleichheit) die größte Rolle.

Wie unterscheidet sich das Produkt von vergleichbaren Fonds?

Das Besondere an diesem Fonds ist die Best-in-Universe-Auswahl von Unternehmen, die Nachhaltig- keitslösungen bieten. So sind risikoreiche Sektoren weniger stark vertreten und der Fonds ist gut auf das Zwei-Grad-Ziel der internationalen Klimapolitik ausgerichtet. Einzigartig ist auch Edmond de Rothschilds selbst entwickeltes ESG-Auswahlmodell. Es analysiert jede Aktie unter Berücksichtigung ihres Sektors, der Marktkapitalisierung und der Kapitalstruktur. Gewichtet werden die Aktien danach, wie stark das EdR-Team von deren finanzieller und nicht-finanzieller Qualität überzeugt ist, ungeachtet der Unternehmens- größe.

(EDMOND DE ROTHSCHILD ASSET MANAGEMENT)

print

Tags: , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Wie können trotz des Niedrigzinses in der bAV Gewinne erreicht werden?
-
Wie können trotz des Niedrigzinses in der bAV Gewinne erreicht werden?

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald ist im Gespräch mit Experten und stellt die Frage, wie trotz des Niedrigzinses in der bAV Gewinne erreicht werden?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben