Investmentfonds

Klein und dynamisch –
nachhaltig in europäische Nebenwerte investieren

In sieben der letzten zwölf Jahre – zwischen Anfang 2008 und Ende 2019 – hat der europäische Nebenwerte-Index MSCI Europe Small Cap (NR) den marktbreiten MSCI Europe (NR) geschlagen

In vier dieser sieben Jahre lag die Outperformance im zweistelligen Bereich. In den fünf Jahren, in denen der Small Cap-Index schlechter abschnitt, war der Vorsprung des MSCI Europe hingegen nur einstellig.¹

WACHSTUMSDYNAMIK DER NEBENWERTE

Diese Index-Performance-Vergleiche zeigen, dass Nebenwerte tendenziell stärker wachsen als mittlere und größere Unternehmen. Das liegt nicht zuletzt an ihrer Fähigkeit, schnell in Nischenmärkte zu investieren und dort weiter zu expandieren. Ihr organisches Wachstum schlägt das von großkapitalisierten Unternehmen, die hier an Grenzen stoßen. Hinzu kommt, dass das Management kleiner Firmen stärker unternehmerisch arbeitet und schneller auf Innovationen und die Anforderungen des Marktes reagieren kann. Sucht man nach Gründen für die Underperformance kleinerer Unternehmen, so fällt auf, dass sie häufig einen zyklischen Charakter haben und von nur einem Produkt abhängen. Sie reagieren infolgedessen schneller und sensibler auf eine Verlangsamung der wirtschaftlichen Entwicklung als Großunternehmen, die nicht selten starke Marktpositionen innehaben und daher weniger unter einem Abschwung leiden.

AUS KONVENTIONELL WIRD NACHHALTIG

Auch im Umfeld europäischer Small Caps suchen Investoren inzwischen nachhaltige Portfoliobausteine. Der Indexanbieter MSCI hat auf diesen Trend reagiert und ein nachhaltiges Börsenbarometer geschaffen: den MSCI Europe Small Caps SRI S-Series Index. Für die Transformation des traditionellen in den SRI-Index² verwendet MSCI sein hauseigenes ESG-Research und entsprechende Unternehmensratings.

(CLAUS HECHER)

www.easy.bnpparibas.de

¹ Quelle: MSCI Inc.,
Zeitraum: 1.1.2008–31.12.2019
² SRI steht für „Socially
Responsible Investment“, also
gesellschaftlich verantwortliche
Kapitalanlagen. Der
europäische Branchenverband
Eurosif hat den Begriff
inhaltlich auf „Sustainable
and Responsible Investment“
erweitert.

 
BNP Paribas Easy MSCI Europe Small Cap SRI S-Series 5 % Capped UCITS ETF
ISIN: LU1291101555

Wie lauten Konzept und Zielsetzung des ETFs?

Ziel des ETFs ist die Nachbildung des MSCI Europe Small Caps SRI S-Series 5 % Capped (NTR) Index.
Der Index besteht vornehmlich aus niedrigkapitalisierten Aktien, die in Europa emittiert wurden. Die Zusammensetzung des Net Total Return Index wird jedes Quartal überprüft.

Auf Basis welcher Regeln wird Nachhaltigkeit als Investmentziel umgesetzt?

Auf der Grundlage nachhaltiger Kriterien und Werte schließt der Indexanbieter MSCI unter Berücksich- tigung von drei Toleranzgrenzen zunächst einige Unternehmen und Geschäftsmodelle aus. Hersteller sogenannter kontroverser Waffen sowie konventionelle Öl- und Gas-Produzenten werden grundsätzlich ausgeschlossen. Eine minimale Toleranz gilt für Unternehmen, die maximal fünf Prozent ihrer Erträge mit Produkten oder Dienstleistungen wie beispielsweise der Herstellung von Tabak oder Munition für Schuss- und Handfeuerwaffen im zivilen Bereich erzielen. Bei Produzenten und Anbietern von Alkohol, Glückspiel, genveränderten Organismen, Erwachsenenunterhaltung und konventionellen Waffen liegt diese Toleranz- grenze mit 15 Prozent etwas höher. Unter den verbliebenen Unternehmen wählt MSCI in einem Best-in-Class-Ansatz diejenigen mit den höchsten ESG-Werten aus, also Unternehmen, die in überdurchschnitt- licher Weise Umweltaspekte (Environment), soziale Fragen (Social) und Kriterien der Unternehmens- führung (Governance) berücksichtigen.

Wie unterscheidet sich der ETF von vergleichbaren Investmentmöglichkeiten?

Der von BNP Paribas Asset Management aufgelegte ETF ist der erste auf dem Markt, bei dem sozial verantwortliches Investieren für das Aktiensegment „europäische Nebenwerte“ im Mittelpunkt steht.
Der Zusatz „S-Series“ steht für strengere Umsatzgrenzen bei Ausschlüssen von Unternehmen, deren Tätigkeit unmittelbar mit fossilen Brennstoffen in Zusammenhang steht. BNP Paribas Easy bildet eine Indexvariante mit einer Gewichtungsobergrenze in Höhe von fünf Prozent pro Titel ab, um eine Konzentrationdes Indexportfolios zugunsten von Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung zu vermeiden.

(BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Gesundheit ist das größte Gut und die PKV, GKV und BKV helfen es zu erhalten.

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald diskutiert mit Experten über die drei wichtigen Säulen PKV, GKV und BKV.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben