Investmentfonds

Heiße Woche birgt Potential für mehr Kursschwankungen

Die Finanzmärkte stehen vor der bisher ereignisreichsten Woche in diesem Jahr: Die USQuartalszahlensaison gewinnt an Fahrt, und in Europa läuft sie am Donnerstag mit LVMH an.

Weltwirtschaftsklima weiterhin mit Wachstumstendenz

 

Zugleich rücken mit den Sitzungen der Bank of Japan am Dienstag und der EZB am Donnerstag auch die Notenbanken wieder in den Fokus.
Für Kursausschläge dürfte aber auch die Vielzahl wichtiger Wirtschaftsdaten sorgen, allen voran in Deutschland: Hier stehen am Dienstag die ZEW-Konjunkturerwartungen, tags darauf die vorläufigen JanuarEinkaufsmanagerindizes sowie am Donnerstag das GfK-Konsumklima und das Ifo-Geschäftsklima an. Für Euroland insgesamt werden das Verbrauchervertrauen (Dienstag) und die Einkaufsmanagerindizes am Mittwoch veröffentlicht.

Spannende Daten aus den USA

Auch in anderen Regionen – etwa in Japan und den USA – sollten die Einkaufsmanagerindizes für Januar den Optimismus auf der Unternehmensseite bestätigen. In Amerika kommen zur Wochenmitte noch Immobilienmarktdaten und am Freitag die erste Wachstumsschätzung im vierten Quartal, der Frühindikatoren-Sammelindex und die Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter im Dezember.

Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck Privatbankiers, merkt dazu an: „Die Vielzahl an wichtigen Zahlen sowie die Zentralbanksitzungen bergen nächste Woche einiges Potential für wieder mehr Volatilität an den Finanzmärkten. Während der Dax sich Schritt für Schritt an sein Allzeithoch heranpirscht, testet die zehnjährige Bundrendite ihren technischen Widerstand bei 0,6 Prozent. Aufgrund der noch immer moderaten Markterwartung in Sachen steigender Zins- und Inflationstrends bleiben überraschend starke Anstiege in diesen Bereichen aus unserer Sicht der größte Risikofaktor für die Finanzmärkte im Jahr 2018.“

(Merck Fink)

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben