Investmentfonds

Erfolgreich mit Carbon Impact:
Mehrwert für Klima und Investoren

Als umweltorientierte Gruppe mit langfristiger Ausrichtung antizipiert La Française bereits heute die Herausforderungen von morgen und richtet sich strategisch danach aus

Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit: der Klimawandel

In Antizipation des Trends hin zum nachhaltigen Investieren hat sich La Francaise bereits früh entschie- den, dieses Wissen aufzunehmen und im Kern des Investmentprozesses zu positionieren. Heute ist das Knowhow für nachhaltiges Investieren vollständig in das gesamte Unternehmen integriert.

Die Welt ist im Wandel. Umwelt- und gesellschaftliche Risiken nehmen zu und damit auch die Bemühun- gen, sie zu bewältigen. Unser Ziel bei La Française ist es, Lösungen anzubieten. Denn der Klimawandel ist real. Ein „weiter so“ ist keine Option. Der Wandel hat längst begonnen und bietet uns die Möglichkeit, die Zukunft zu gestalten. Um den Klimawandel und dessen verheerende Wirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft abzumildern – faktisch 55 Gigatonnen CO2- Emissionen einzusparen – bedarf es mehr als Cleantech und Windkraft. Wirkung erzielen heißt Impact Investing! Mit gezielten Investitionen in globale Markt- und Branchenführer, die eine klare Strategie zur Kohlenstoffreduktion umsetzen, ist eine massive Reduktion von CO2-Emissionen möglich. Eine Reduktion, die nachhaltig quantifizierbar ist und Märkte verändert. Der CO2-Ausstoß eines Unternehmens ist nicht nur eine Reputationsfrage, sondern ein Wettbewerbsvorteil. Auf der anderen Seite birgt das Verharren im Kohlenstoffzeitalter reelle finanzielle Risiken für Investoren. Der Schlüssel zur Wertschaffung liegt daher in der Integration der ESGDaten in einen robusten Investmentprozess.

Der La Française LUX – Inf lection Point Carbon Impact Global (R C EUR, LU1744646933 und I C EUR, LU1523323605) ist ein globaler ESG-Aktienfonds, der branchenübergreifend schwerpunktmäßig in Large Caps investiert. Hierbei konzentriert sich die Investmentmanagerin Nina Lagron auf Unternehmen, die Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel bieten und ihren CO2-Ausstoß deutlich reduzieren wollen. Damit grenzt sich der Impact- Ansatz klar von konventionellen „Cleantech-Fonds“ ab, die in bereits „grüne“, CO2-arme Unternehmen investieren.

Ende Januar 2021 betrug der in Tonnen pro investierte Million Euro umgerechnete CO2-Ausstoß lediglich 33 Tonnen im Fonds, während es der MSCI-World-Index auf 126 Tonnen brachte.

print

Tags: , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Die Mixed Champions Tour 2022
-
Die Mixed Champions Tour 2022: Sollte man jetzt in digitale Werte investieren?

Die Kurse sind im Keller, vielen Unternehmen rund um die digitale Welt geht es dennoch sehr gut.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben