Investmentfonds

Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds

Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds ist ein Mischfonds, der auf Nachhaltigkeit und Value ausgerichtet ist

Es werden nur Emittenten ausgewählt, die ethisch-nachhaltige Kriterien erfüllen sowie hohe Standards in Bezug auf soziale, unternehmerische und ökologische Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit einhalten.

Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds hat einen vermögensverwaltenden Charakter, der sich durch eine breite Streuung in verschiedene Anlageklassen auszeichnet und langfristig ausgerichtet ist. Er ist der einzige vermögensverwaltende Value-Nachhaltigkeitsfonds ohne eine starre Vorgabe der Asset-Gewichtung. Der Fonds strebt eine hohe Stabilität an, weshalb zum Beispiel Anfang 2020 Kurssicherungen gekauft wurden, die sich beim Covid-19-Crash positiv ausgewirkt haben.
Im laufenden Jahr liegt der rund 125 Millionen Euro große Fonds mit einem Prozent im Plus.

Vom Fachdienst RenditeWerk wurde der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds mit dem zweiten Platz als Stiftungsfonds des Jahres 2020 ausgezeichnet. Die Redaktion überzeugten der strikte Nachhaltigkeitsansatz des Fonds und seine Ausschüttungsquoten. In den letzten Jahren lag die jährliche Ausschüttung jeweils bei ca. vier Prozent (Klassen A, I, S).

Bei der Auswahl der Titel nach Nachhaltigkeit sind drei Kriterien maßgebend:
1. Der genuine ACATIS Fair Value Nachhaltigkeitsansatz, dessen Kriterien ACATIS vor zehn Jahren mit Kunden erarbeitet hat und seitdem fortlaufend ausbaut, verfeinert und ergänzt.
2. ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance)
3. SDG: Seit 2019 werden zusätzlich die 17 SDG-Kriterien der UNO (Sustainable Development Goals) bei der Titelauswahl berücksichtigt. Ihre Einbindung liefert einen positiven Performancebeitrag.

Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds kann eine interessante Anlagealternative für diejenigen sein, die ihr Geld nachhaltig und breit gestreut anlegen möchten. Der Fonds trägt das europäische Transparenzsiegel und ist mit dem vom Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) vergebenen FNG-Siegel 2020 und zusätzlich einem Stern (von dreien) zertifiziert.

Zwischenzeitliche Schwankungen und Kursrückgänge können auch beim ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds nicht ausgeschlossen werden.

(ACATIS INVESTMENT)

 

Dr. Giani-Leber - Acatis

 

INTERVIEW

„Ein Fonds auch für die Anlegerin“

 

Mein Geld im Gespräch mit Dr. Claudia Giani-Leber, Geschäftsführende Gesellschafterin bei ACATIS, zum ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds

Frau Dr. Giani-Leber, warum ist der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds für eine Anlegerin interessant?

DR. CLAUDIA GIANI-LEBER: Frauen sehen natürlich die Notwendigkeit einer Geldanlage zur Sicherung, Wahrung und Vermehrung ihrer Finanzen. Und zunehmend macht es ihnen Spaß, sich mit den verschie- denen Finanzprodukten auseinanderzusetzen. Grundsätzlich stellen da Investmentfonds bereits ein gutes Vehikel dar.

Beim Mischfonds ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds sehe ich besonders seinen vermögensverwaltenden Charakter als Vorteil, gerade auch für die Anlegerin.
Dieser Fonds kann in bis zu 30 verschiedene Anlageklassen investieren und streut so das Risiko breit.

Der Fondsmanager handelt hier planend, vorausschauend und umsichtig. Beispielsweise hat er Anfang 2020 Kurssicherungen gekauft in der Annahme, dass sich das Coronavirus aus China heraus weiterver- breitet. Im Börsencrash vor wenigen Wochen hat sich das ausgezahlt. Ich denke, diese Art des Investierens ist für viele Anlegerinnen interessant. Es muss nicht immer höher, schneller, weiter sein. Steter Schritt ist vielmehr die Devise, umso schöner, wenn es mit einer guten Rendite einher geht.

„Frauen macht es zunehmend Spaß, sich mit verschedenen Finanzprodukten auseinanderzusetzen“

Auf welche Positionen schauen Sie besonders?

DR. CLAUDIA GIANI-LEBER: Bei einem aktiv gemanagten Fonds möchte ich von der Sachkunde des Managers profitieren. Ich übertrage ihm die Verantwortung für eine gute Titelauswahl und möchte, dass er die Chancen des gesamten Investmentuniversums aktiv nutzt. Für mich ist wichtig, dass ich bekomme, was auf der „Verpackung“ steht. Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds ist beispiels- weise ein streng und zu hundert Prozent nach Nachhaltigkeitskriterien anlegender Fonds (außer Kasse und Absicherung). Bei der Titelauswahl wird ein Nachhaltigkeitsfilter mit Ausschlusskriterien, den ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance) und den Sustainable Development Goals (SDG), angewendet. Jeder Titel ist nach diesen Kriterien verifizierbar. Wenn ich einen Nachhaltigkeitsfonds möchte, bekomme ich das mit diesem Fonds also auch.

DR. CLAUDIA GIANI-LEBER: Wo es Chancen gibt, sind Risiken nicht weit. Das ist immer so. Kurs- schwankungen und -rückgänge wird es immer geben. Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensver- waltungsfonds hat aber im Vergleich zu einem Aktienfonds eine eher niedrige Volatilität.
Ich persönlich betrachte Volatilität nicht als Risiko, aber ich weiß, dass gerade auch viele Anlegerinnen
mit einer niedrigen Volatilität besser zurechtkommen. Man lässt lieber leise köcheln, statt stark anbrennen.

Vielen Dank für das Gespräch.

print

Tags: , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Wird das Rentenversprechen auf den Policen zu oberflächlich behandelt?

Versicherungspolicen sind schwer zu lesen und oft führen die viele Paragraphen zur Verwirrung und Irrtümer?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben