Investmentfonds

BlackRock bietet iShares Hochzinsanleihen-ETF

BlackRock bietet Anlegern mit einem neuen börsennotierten Indexfonds (Exchange Traded Fund – ETF) auf Anleihen Zugang zu sogenannten „Fallen Angels“

ETFs

Fallen Angels sind Anleihen, deren Ratings von Investmentgrade- auf Hochzinsniveau herabgestuft wurden. Aufgrund von Preisanomalien infolge der Herabstufungen können sie für Investoren attraktiv sein. Der iShares Fallen Angels High Yield Corporate Bond UCITS ETF bietet weltweiten Zugang zu Anleihen, die vom Investmentgrade- auf Hochzinsniveau herabgestuft wurden. Der zugrunde liegende Index umfasst mehr als 450 Werte. Das Gewicht je Emittent ist auf drei Prozent des gesamten Marktwertes begrenzt, um eine breite Risikostreuung zu gewährleisten. Der zugrunde liegende Index wird monatlich neu gewichtet. Anleihen von Emittenten aus Schwellenländern und Anleihen mit Ratings unterhalb der Note B- fallen im Zuge des Auswahlprozesses heraus. Brett Olson, Leiter des Bereiches Anleihen für iShares in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei BlackRock, sagt: „Anleihen-ETFs haben das Jahr 2016 mit einem Rekord begonnen: Seit Jahresanfang haben sie weltweit unter dem Strich mehr als 60 Milliarden Dollar frisches Kapital verbucht. Wir sehen, dass Investoren ETFs nutzen, um Zugang zum gesamten Anleihenspektrum zu erhalten. Denn sie wollen ihre Portfolios angesichts der Herausforderung niedriger Zinsen breit aufstellen, und zwar zu geringen Kosten.“ „Unsere Kunden sagen uns, dass sie sich mehr innovative Anleihenprodukte wünschen. Denn sie wollen das Potenzial höherer Erträge nutzen, um Mehrrenditen zu erzielen. Dieser Nachfrage werden wir mit diesem Fonds, durch den die Palette unserer Anleihen-ETFs mit Sitz in Europa auf 89 Produkte wächst, gerecht.

Der Fonds ermöglicht Investoren, von einer möglichen Mehrrendite zu profitieren, die sich aus historisch belegbaren Preisanomalien bei ‚Fallen Angels‘ ergibt.“ Der iShares Fallen Angels High Yield Corporate Bond UCITS ETF bildet den zugrunde liegenden Index physisch ab, indem er die entsprechenden Wertpapiere kauft. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,5 Prozent.

Über BlackRock

BlackRock ist ein weltweit führender Anbieter von Investmentmanagement, Risikomanagement und Beratung für institutionelle und private Anleger. Zum Stichtag 31. März 2016 hat die Gesellschaft 4,737 Billionen US-Dollar verwaltet. BlackRock hilft Kunden, ihre finanziellen Ziele zu erreichen und Herausforderungen zu meistern. Dazu bietet sie ein breites Spektrum an Produkten an, das Vermögensverwaltungsmandate, Publikumsfonds, iShares® (börsengehandelte Indexfonds) und andere gepoolte Investmentvehikel umfasst. Zudem bietet BlackRock über BlackRock Solutions® einer breiten Schar institutioneller Kunden Risikomanagement, strategische Beratung und Investmentsystemlösungen an. Das Unternehmen beschäftigte per 31. März 2016 rund 13.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern. Damit verfügt es über eine bedeutende Präsenz in den wichtigsten Märkten weltweit, darunter Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Australien, der Mittlere Osten und Afrika. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens: www.blackrock.com

Über iShares

iShares ist ein weltweit führender Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs). Er verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung und fühlt sich privaten und institutionellen Investoren aller Größen gegenüber verpflichtet. Das Unternehmen bietet weltweit mehr als 700 Fonds auf verschiedene Anlageklassen und Investment-Strategien an und verwaltete darin zum Stichtag 31. März 2016 über eine Billion Dollar. iShares hilft Kunden auf der ganzen Welt, Portfolios aufzubauen, spezielle Anlageziele zu verfolgen und Marktmeinungen umzusetzen. Die Fonds von iShares profitieren von der Portfolio- und Risikomanagement-Expertise des Vermögensverwalters BlackRock, der im Auftrag seiner Kunden mehr Geld verwaltet als jede andere Investment-Gesellschaft.

print

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was ist wichtig für die Anleger, wenn sie in den Aktienmarkt einsteigen?

Einstieg in den Aktienmarkt. Worauf müssen Anleger achten, wenn sie in Aktien investieren wollen?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben