Berater

Makler-Honorare akut gefährdet

Man möchte Maklern raten, sie sollten aufhören, Versicherungen gegen Honorare zu vermitteln.

Versicherungsberatung

 

Ansonsten laufen sie Gefahr, aus aktuell geschlossenen Vereinbarungen bald keine Ansprüche auf Vergütung mehr ableiten zu können. Schuld daran ist die EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD.

Sollte eine nationale Umsetzung wie aktuell beabsichtigt erfolgen, beschränkt dies den sogenannten Bestandsschutz auf Honorare für vermittelte Policen auf den 18. Januar 2017. Als Konsequenz daraus muss ein Makler, der nach dem neuen Gesetz nicht als Versicherungsberater auf Honorarbasis arbeiten möchte, Honorare für Abschlüsse ab dem 19. Januar wohl abschreiben müssen. (So auch das Ergebnis einer Prüfung des Gesetzesentwurfs der Bundesregierung durch den Bank- und Kapitalmarktrechtler sowie Partner des Vermittlerverbandes VSAV Jens Reichow.)

Hintergrund ist die lt. IDD-Umsetzungsgesetz strikte Trennung zwischen via Provisionen vergüteten Maklern und auf Honorarbasis arbeitenden Versicherungsberatern. Für Makler, die bislang beide Wege beschritten haben, sieht der Entwurf vor, Provisionen oder Honorare aus bereits abgeschlossen Verträgen auch später vereinnahmen zu dürfen. Die Gültigkeit dieses „Bestandsschutzes“ bestand allerdings nur bis zum 18. Januar.

So scheint die vom Gesetzgeber angestrebte klare Trennung von Provisionen und Honoraren beziehungsweise Servicegebühren de facto bereits eingeführt. Der VSAV kritisiert, dies sei nicht im Sinne eines wirksamen Verbraucherschutzes. Wenn man die unabhängige Beratung und Vermittlung stärken wolle, sollte man die Honorarberatung und Vermittlung über unabhängige Makler nicht eingrenzen.

Sehr kritisch ist auch zu sehen, dass der neue Berufsstand des Versicherungsberaters nach Paragraf 34d Gewerbeordnung noch nicht geschaffen ist, wenn das Gesetz zur IDD-Umsetzung rechtskräftig wird. (Red.)

print

Tags: , , , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Asssekuranz Award die Bayrische
-
Die Sponsoren des Assekuranz Awards 2021

Dank an die Bayerische und Antwort von Maximilian Buddecke, Leitung Partner- und Kooperationsvertrieb.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben