Berater

Cyber Safety First

Die kriminelle Lust auf mitunter folgenschwere Cyber-Angriffe wird durch den unaufhaltsam ansteigenden Digitalisierungsgrad weiter rasant befördert.

Global Risks Report sieht Cyber Crime und andere Gefahren

 

Entsprechend wächst das Interesse an spezifischen Versicherungslösungen, die nach einem Hackerangriff die Kosten für Schäden unterschiedlichster Art übernehmen sollen. Mit Eröffnung des Kompetenzzentrums für Cyberversicherungen trägt der Maklerpool BCA AG dieser Entwicklung vorausschauend Rechnung. Unter dem Slogan CYBER SAFETY FIRST unterstützt der renommierte Vollsortimenter künftig Versicherungsmakler gezielt zu Fragen rund um das Thema Cyberschutz und e-Crime.

Es ist weit mehr als nur ein vorüberziehendes Unwetter: Produktionsausfälle, Datenverlust und Industriespionage durch immer mehr hochprofessionell agierende Internet-Kriminelle stellen nicht mehr nur für Großunternehmen in Deutschland eine dauerhafte wie mitunter existenzbedrohende Gefahr dar.

Wie etwa eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) belegt, klagt mit 28 % mittlerweile bereits mehr als jeder vierte Kleinbetrieb und Mittelständler (KMU) über konkret finanzielle und/oder materielle Schäden durch Cyber-Attacken. Tendenz weiter steigend.

Professionelle Hilfestellungen sind demnach gefragter denn je: Dazu gehören moderne Sicherheitstechnologien ebenso wie entsprechender Versicherungsschutz und eine sich ständig aktualisierende Aufklärung.

Cyber-Kompetenzzentrum für Maklerpartner

Im Zuge dessen stellt die BCA AG mit Eröffnung ihres Kompetenzzentrums für Cyberversicherungen ab sofort ihren Maklerpartnern eine wertvolle Schnittstelle und qualifizierte Informationsquelle betreffend Cyber-/e-Crime zur Verfügung.

Wettbewerbsvorsprung durch Beratungskompetenz

Insbesondere für Versicherungsmakler gut zu wissen: Damit sich vor allem mehr Unternehmen dazu entschließen, sich vor den wachsenden Cyberrisiken schützen zu wollen, hat der GDV kürzlich ein erstes unverbindliches Deckungskonzept für eine Standard-Cyberpolice entwickelt. Sie soll künftig speziell kleine und mittlere Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu 50 Mio. Euro ansprechen.

Im Zuge dessen dürfte sich neben sinkendem Beratungsaufwand gleichzeitig die Vergleichbarkeit der Bedingungswerke untereinander merklich verbessern.

Hervorragende Marktperspektiven für Versicherungsmakler

Fakt ist: Cyber-Versicherungen stellen ein noch junges, dynamisches Segment mit erheblichem Wachstumspotenzial für den Vermittlermarkt dar. Allein die ALLIANZ schätzt, dass bis 2018 ein Prämienpotenzial von mindestens 700 Mio. Euro besteht.

Darüber hinaus veranschlagen beispielsweise die Experten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, dass sich bis 2036 das Prämienvolumen in Deutschland auf bis zu 20 Mrd. Euro steigern könnte. Zu guter Letzt und für Versicherungsmakler perspektivisch gesehen nicht weniger von Bedeutung: Absehbar dürften immer öfter auch Privatpersonen ins Visier der Hacker geraten. Zunehmend werden typische Alltagsroutinen wie Einkäufe, Bankgeschäfte oder Zugriffe auf E-Mail-Konten bevorzugt über Smartphones abgewickelt , weshalb an dieser Stelle die für Täter relevanten Zugangsdaten – trotz aller Schutzmechanismen – nur allzu leicht zu entschlüsseln sind.

Insofern wird auch an dieser Stelle in den kommenden Jahren die Nachfrage nach bedarfsgerechtem Cyberschutz überproportional ansteigen. (BCA)

print

Tags: , , , , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Lukrative Immobilienkonzepte mit den richtigen Partnern Teil 2

Frankfurter Kreis: Frau Hägewald diskutiert mit Experten über lukrative Immobilienkonzepte mit den richtigen Partnern 

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Einkommenssicherung – starke Kombinationen

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben