Berater

Alles geht online

KOLUMNE WOLFGANG KUCKERTZ


Können Sie den Satz „In jeder Krise steckt eine Chance“ auch nicht mehr hören? Dennoch erhöht die aktuelle Krise auf allen Ebenen die Bereitschaft zur Verände- rung. Vor der Pandemie hat jeder über Digitalisierung gesprochen. In der Pan- demie wurde Digitalisierung zum Tagesgeschäft. Berater, die sich auf diese Herausforderung frühzeitig einstellten, konnten das Jahr 2020 sehr erfolgreich abschließen.

Wenn man sich unter Beratern umhört, so reichen die Bewertungen des Jahres 2020 von „bestes Jahr aller Zeiten“ bis hin zu „ich werde mein Gewerbe abmelden müssen“. Fragt man weiter, dann hat dieses Feed- back etwas mit dem Entwicklungstempo bezüglich der digitalen Umstellung zu tun. Die erfolgreichen Vermittler waren bereits vor der Pandemie moderner und digitaler aufgestellt und haben durch die Krise weiteren Rückenwind erhalten.

Die Hemmschwelle, Kunden online zu beraten und digital zu informieren, ist deutlich gesunken und das gleichermaßen bei Beratern und bei Kunden. Hat die Verbindung mal gehakt, war der Ton undeutlich oder kam das Kind ins Bild, so wurde das mit einem Lächeln quittiert. Folge war, dass Berater auf einmal deut- lich mehr Kundentermine pro Tag wahrnehmen konnten und die erhöhte Schlagzahl sich im Geschäftsvolumen zeigte.

Gleiches gilt für die Personalentwicklung. Der Aufbau neuer Mitarbeiter und die Weiterentwicklung von Kompetenzen konnten erfolgreich durchgeführt werden, sofern man auf entsprechende Online- Lösungen umgeschwenkt ist. Auch hier gilt: Bildungsträger, die schon vor 2020 stark im Online-Geschäft waren, hatten auch im Krisenjahr die passenden und erprobten Lösungen.

Was heißt das nun für die Zukunft? Der Wechsel hin zur Digitalisierung wird sich nicht mehr zurückdrehen lassen und die Ansprüche werden steigen. Insofern müssen sich Berater die Frage stellen: Wie gelingt es mir, in diesem Umfeld die Nase vorne zu behalten? Erkennt der Kunde bei mir auch online sofort, dass ich zu den „Guten“ gehöre – zum Beispiel an Zertifizierungen als DIN-Analyst, an Bewertungen oder am professionellen Online-Auftritt? Ist die Beratung für meinen Kunden interessant? Nutze ich also Beratungs- tools, die grafisch stark sind? Und nutze ich für die Administration und für meine Aus- und Weiterbildung zu großen Teilen IT-gestützte Lösungen?

Insofern kann man sagen: In und nach der Krise ist gleichzeitig in und vor der Transformation.
Ich wünsche Ihnen dafür auch in 2021 viel Erfolg!

(DR. WOLFGANG KUCKERTZ)

print

Tags: , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Das Kompositgeschäft boomt trotz der Coronakrise
-
Mein Geld TV One-on-One mit Herrn Ralf Dietrich // Vertriebskoordinator Partnervertrieb, Gothaer

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald, im Interview mit Herrn Herrn Ralf Dietrich // Vertriebskoordination Komposit Partnervertriebe Gothaer Allgemeine Versicherung. Das Kompositgeschäft boomt trotz der Coronakrise - wie ist das zu bewerten?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben