Allgemein

Kommentar zur OPEC-Sitzung

Die letzte  OPEC+ Sitzung Mitte dieser Woche verlief recht zügig und das Ergebnis dürfte sich positiv auf die Ölpreise auswirken.

Die OPEC+ hat sich darauf geeinigt, die Produktion im September um 100.000 Barrel pro Tag zu erhöhen, wobei die Erhöhung unter den Mitgliedsländern aufgeteilt werden soll. Da einige Länder derzeit ihre Quoten nicht ausschöpfen, könnten sie ihren Anteil an der Erhöhung um 100.000 Barrel pro Tag im September möglicherweise nicht erfüllen.

Zwar wird ein Förderanstieg von 100.000 Barrel pro Tag angegeben (was relativ wenig ist), doch dürfte der tatsächliche Anstieg noch geringer ausfallen. Die USA hatten wahrscheinlich auf eine größere Produktionssteigerung gehofft, insbesondere nach Bidens jüngster Reise in den Nahen Osten. Im Hinblick auf die Steuerung von Angebot und Nachfrage ist die Entscheidung der OPEC logisch.

Wie groß die Ölnachfrage in der zweiten Jahreshälfte sein wird, ist ungewiss. Das liegt vor allem an der Unsicherheit in Bezug auf die chinesische Nachfrage und die Möglichkeit einer Rezession in den USA oder sogar weltweit. Darüber hinaus sind die Kapazitätsreserven nach wie vor knapp in der OPEC-Pressemitteilung wird die Verfügbarkeit von Kapazitätsüberschüssen als „extrem limitiert“ bezeichnet, was wiederum den Spielraum der OPEC einschränkt, eine deutliche Angebotssteigerung durchzusetzen.

Von Noah Barrett, Research Analyst für Energy & Utilities bei Janus Henderson Investors

Infos: opec.org

uwelehmann/ surpress

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

One-on-One Uwe Röhrig UBS
-
Mein Geld TV: One-on-One mit Herrn Uwe Röhrig von UBS Asset Management

Uwe Röhrig, Senior Equity Specialist bei UBS Asset Management im One-one-One Interview mit Isabelle Hägewald auf dem Fonds Kongress.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben