Wirtschaft

US-Aktienindizes auf Rekordhoch – Wechselkurs USD/JPY – Druck auf 100-Yen-Marke

Nach den jüngsten Rekordhochs der wichtigsten US-Aktienindizes S&P 500, Dow Jones Industrial und Nasdaq Composite erwarten

Wahljahre sind gute Börsenjahre

Statistiken belegen, dass US-Wahljahre gute Börsenjahre sind. Seit 1900 gab es 28 Wahljahre, die mit einem durchschnittlichen Gewinn von acht Prozent für den Dow Jones abschlossen. Bislang gab es erst eine Ausnahme, und zwar 2008, das Jahr der Lehman-Pleite. Der Kursverlauf in den Wahljahren unterscheidet sich von den normalen Zyklen. Bis Ende Mai gehen die Kurse meist leicht zurück, dann steigen sie über den Sommer hinweg, bevor sie sich zum Ende des Jahres häufig in der Nähe des Höchststands einpendeln. Die Börsenweisheit „Sell in May“ gilt also nicht. Ein Blick auf die Veränderung des S&P 500 in Wahljahren der USA von 1928 bis 2008 zeigt, dass in 18 von 22 Wahljahren der S&P 500 am Ende des jeweiligen Jahres im Plus stand, Seit dem Jahr 1900 steigt der US-amerikanische Aktienmarkt in Wahljahren vom Sommer bis in den Herbst im Durchschnitt sehr deutlich. Nach den aktuellen Höchstständen sieht es nach Ansicht zahlreicher Analysten danach aus, dass sich dieser Trend auch 2016 forstsetzen dürfte.

Für Anleger, die den US-Aktienmarkt im Fokus haben, könnten neben Engagements in einzelne Unternehmen auch klassische Optionsscheine, Inline-Optionsscheine, StayHigh/StayLow oder auch Turbos Unlimited auf die wichtigstes US-Aktien-Indizes S&P 500, Dow Jones Industrial und Nasdaq Composite interessant sein.

USD/JPY: Druck auf 100-Yen-Marke

Für den Wechselkurs von US-Dollar (USD) in Japanischen Yen (JPY) geht es seit Beginn dieses Jahres deutlich abwärts. Von den Hochs des letzten Jahres um 125 JPY entfernte sich der in Yen gehandelte Dollar deutlich und steht kurz vor dem Bruch mit der 100-Yen-Marke. Seit Anfang des Jahres mit Notierungen um 120 JPY verlor der Wechselkurs von US-Dollar in Japanischen Yen bereits um 17 Prozent. Das 52-Wochenhoch notierte am 18. November 2015 bei 123,71 JPY, das 52-Wochentief wurde am 24. Juni mit 99,02 JPY notiert, aktuell bewegt sich der US-Dollar-Yen-Wechselkurs um die 100-Yen-Marke (Schlusskurs 28.08.: 101,93 JPY).

parr@parrkommunikation.de

Jürgen Parr

print

Tags: , , , , , , , , , ,

Seiten:

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 01| 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben