Wirtschaft

Schulfreier muslimischer Feiertag – Plumpe Provokation – Leitartikel von Angelika Wölk

  Essen (ots) - Für den Vorsitzenden der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, war der gestrige Tag kein Glückstag. Er hat mit seiner Forderung nach einem schulfreien muslimischen Feiertag für alle keinen ernst zu nehmenden Beitrag in der Debatte über eines der wichtigsten Themen geleistet. Richtig ist:

Der muslimische Glaube, das muslimische Leben gehören heute als fester Bestandteil zu unserer Gesellschaft. Muslime fordern auch zu Recht einen islamischen Religionsunterricht. An vielen Schulen ist es selbstverständlich, dass muslimische Schüler zum Opferfest frei bekommen. Einige gute Zeichen, Zeichen der Anerkennung. Es könnten mehr sein. Ein Feiertag jedoch würde dem Islam eine Bedeutung verleihen, die er trotz all dem in der mehrheitlich christlichen Gesellschaft nicht hat. Er würde sie überfordern. Deshalb ist das, was Kenan Kolat macht, kontraproduktiv. Es ist plumpe Provokation. Viel wichtiger als ein schulfreier muslimischer Feiertag ist es, Bildungschancen für Kinder von Zuwanderern zu verbessern, alle richtig fit in der deutschen Sprache zu machen. Damit wäre schon viel erreicht.

news aktuell

print

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Wie entwickeln sich Wohnimmobilien in 2024?

Primus Valor setzt auf eine stabile Wertentwicklung im Immobiliensektor.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben