Wirtschaft

Produktionsstatistik September 2020: wenig Wind, viel Sonne in Deutschland

Der September 2020 war einer der schwächsten Windmonate seit Jahren. Lediglich 67 Prozent des Wind-Solls wurden erreicht

blickpixel / Pixabay

Bei Photovoltaik-Anlagen dagegen fiel die Zielerreichung mit 114 Prozent üppig aus. Die Streuung über verschiedene Erneuerbare Energien und Regionen glättet die Ausreißer-Monate aber deutlich. „Aufs Jahr gesehen liegt Wind noch immer bei 104 Prozent des Solls, Sonne sogar deutlich darüber“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group.

„Der September war ein sehr schwacher Windmonat“, sagt Voigt. Auch die etwas windreicheren letzten Tage des Monats halfen nicht, das Ergebnis signifikant zu verbessern. Die Gesamtzielerreichung lag bei 67 Prozent. „Auf das Gesamtjahr gesehen liegt die Quote bei 104 Prozent, es ist also noch ein guter Puffer vorhanden“, so Voigt. Allerdings schmilzt dieser bereits seit einiger Zeit.

Bei der Produktion von Solarstrom liegt Deutschland bei 114 Prozent und damit deutlich über der Prognose. Spanien schaffte 99 Prozent der zu erwartenden Produktion. Italien, das von schlechtem Wetter gebeutelt war, liegt für den September 2020 nur bei einer Zielerreichung von 93 Prozent. Im gesamten Portfolio über Europa hinweg lag die Produktion insgesamt zwei Prozent über der Prognose.

Die Erneuerbaren Energien profitieren davon, dass neue Anlagen in ganz Europa errichtet werden. „Je mehr Anlagen installiert sind, desto geringer fallen auch die Unterschiede in den Ländern und Regionen ins Gewicht“, sagt Voigt. „Zudem gleichen sich die Schwankungen für Wind- und Solaranlagen sehr oft gegenseitig aus“, so Voigt weiter. Für Investoren in Erneuerbare Energien bedeutet ein breit gestreutes Portfolio eine Glättung der Ergebnisse und eine Verstetigung der Erträge. „Insofern ist es nicht überraschend, dass immer mehr institutionelle Investoren in diese Assetklasse drängen“, so Voigt. Dank laufender Erträge sind Rückflüsse und Erträge gut planbar, unabhängig von der Entwicklung der Kapitalmärkte.

(aream)

print

Tags: , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben