Wirtschaft

Mongolische Regierung und Rio Tinto feiern Untertageproduktion in Oyu Tolgoi

Oyu Tolgoi soll bis 2030 die viertgrößte Kupfermine der Welt werden

Kupfer aus der Mongolei

Der Premierminister der Mongolei, Luvsannamsrain Oyun-Erdene, feiert zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden von Rio Tinto, Jakob Stausholm, 1,3 Kilometer unter der Erde den Beginn der Untertageproduktion in der Kupfermine Oyu Tolgoi in der Wüste Gobi.

Seit der Vereinbarung zwischen der mongolischen Regierung und Rio Tinto im Januar 2022, die Beziehungen neu zu regeln und das Untertageprojekt Oyu Tolgoi voranzutreiben, wurden 30 Öffnungen (drawbells) gesprengt, und in der Untertagemine wird nun Kupfer produziert.

Oyu Tolgoi soll bis 2030 die viertgrößte Kupfermine der Welt werden und im ersten Quartil der Kupferäquivalenzkostenkurve betrieben werden. Zurzeit wird das Erz von Panel Zero in Hugo North Lift 1 verarbeitet, und die Produktion wird in den kommenden Jahren hochgefahren.

Gesamtbelegschaft rund 20.000 Personen

Der Tagebau und die Konzentrationsanlage Oyu Tolgoi, eine Partnerschaft zwischen Rio Tinto und der Mongolei, sind seit über einem Jahrzehnt erfolgreich in Betrieb. Die Gesamtbelegschaft von Oyu Tolgoi besteht derzeit aus rund 20.000 Personen, von denen 97 % Mongolen sind.

Oyu Tolgoi arbeitet mit mehr als 500 nationalen Zulieferern zusammen und hat seit 2010 rund 15 Milliarden US-Dollar in der Mongolei ausgegeben, davon 4 Milliarden US-Dollar an Steuern, Gebühren und anderen Zahlungen an den Staatshaushalt.

Die Erschließung der Untertagemine stellt eine Investition von über 7 Mrd. USD dar und erschließt den wertvollsten Teil der Kupferressourcen zum Nutzen aller Beteiligten.

Es wird erwartet, dass Oyu Tolgoi im Zeitraum von 2028 bis 2036 durchschnittlich 500.000 Tonnen Kupfer pro Jahr aus dem Tagebau und dem Untertagebau produzieren wird, was für die Herstellung von etwa 6 Millionen Elektrofahrzeugen pro Jahr ausreicht. Dies sind durchschnittlich etwa 290.000 Tonnen über die Lebensdauer der Reserven von etwa 30 Jahren.

„Ich bin stolz darauf, diesen wichtigen Meilenstein mit unserem Partner Rio Tinto zu feiern, denn wir wollen die Mongolei zu einem der wichtigsten Kupferproduzenten der Welt machen. Die Aufnahme der Untertageproduktion in Oyu Tolgoi zeigt, dass wir in der Lage sind, nachhaltig mit Investoren zusammenzuarbeiten und ein zuverlässiger Partner zu werden.

Die nächste Phase der Partnerschaft wird die weitere erfolgreiche Umsetzung der ’neuen Konjunkturpolitik‘ und der wirtschaftlichen Diversifizierungsstrategie ‚Vision 2050‘ der Mongolei ermöglichen. Die Mongolei ist bereit, aktiv und zum gegenseitigen Nutzen mit globalen Investoren und Partnern zusammenzuarbeiten“, so der mongolische Premierminister Oyun-Erdene.

„Wir möchten der Regierung der Mongolei für ihr Engagement als unser Partner bei der Erreichung dieses bemerkenswerten Meilensteins danken. Wir beginnen mit der Untertageproduktion 1,3 Kilometer unter der abgelegenen Wüste Gobi in einem Erzkörper, der für die weltweite Kupferproduktion und die weitere wirtschaftliche Entwicklung der Mongolei entscheidend sein wird.

Das Kupfer, das in dieser wirklich erstklassigen Hightech-Mine produziert wird, wird dazu beitragen, die Elektrifizierung bereitzustellen, die für eine Netto-Null-Zukunft erforderlich ist, und das Kupfergeschäft von Rio Tinto auszubauen“, erklärt Rio Tinto Chief Executive Jakob Stausholm sagte:

(The Government of Mongolia / Manuela Blisse / surpress)

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 01| 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben