Wirtschaft

Künstliche Intelligenz revolutioniert den Einkauf

„Künstliche Intelligenz verändert die Spielregeln, und der Einkauf bildet dabei keine Ausnahme. Unser Leitmotiv #skillup4digital erhält deshalb eine explosive neue Bedeutung“, betonte Dr. Helena Melnikov, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), am Dienstag in ihrer Eröffnungsrede auf den 14. BME-eLÖSUNGSTAGEN in Düsseldorf

geralt / Pixabay

Im Zentrum des Areal Böhler treffen 100 renommierte Referenten aus Forschung und Industrie auf 1.000 Teilnehmende, um den Aufbruch in die digitale Zukunft des Einkaufs zu diskutieren. Die bedeutendste Fachveranstaltung für eSolutions und eProcurement im DACH-Raum untersucht „die bahnbrechenden Megatrends und Potenziale von KI zur Effizienzsteigerung, Kostenreduktion und Risikominderung“, fügte Melnikov hinzu.

Es gibt bereits zahlreiche Anwendungen, die den Einkauf und die Beschaffung in Unternehmen transformieren. Ein Schlüsselbeispiel, das Melnikov anführte, ist die prädiktive Analyse: KI kann historische Daten über Lieferantenleistung, Preisschwankungen und Nachfrageänderungen analysieren, um präzise Vorhersagen für die Zukunft zu treffen. Dies ermöglicht es den Unternehmen, ihre Einkaufsstrategien zu optimieren und ihre Lieferkette abzusichern.

Zudem ließen sich durch KI viele Routineaufgaben im Einkauf automatisieren, wie beispielsweise die Rechnungsprüfung oder die Bestellverwaltung. Dies spart Zeit und Ressourcen und ermöglicht es den Einkaufsteams, sich auf strategisch wichtigere Aufgaben zu konzentrieren.

„Die Möglichkeiten von KI enden jedoch nicht bei der Automatisierung: Sie kann auch die Leistung von Lieferanten bewerten, indem sie Daten zu Lieferzeiten, Qualität und Preisen analysiert. Dies hilft dem Einkäufer, Störungen in seiner Lieferkette zu erkennen und frühzeitig zu beheben“, so Melnikov abschließend.

Mehr Infos unter www.bme.de/eloesungstage

(BME)

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben