Wirtschaft

Investitionsoffensive für Europa: Weitere 800 Millionen Euro für KMU – EIF und ProCredit verdoppeln Unterstützung für innovative Unternehmen

Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und die ProCredit-Gruppe stellen weitere 800 Millionen Euro für innovative kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in elf Ländern bereit. Damit stehen ihnen nun 1,62 Milliarden Euro zur Verfügung.

martaposemuckel / Pixabay

Die durch den EIF garantierten Mittel werden über südost- und osteuropäische ProCredit-Banken an Unternehmen vergeben, die neue Technologien einsetzen und neue Produkte herstellen. Die Fazilität ist in elf Ländern verfügbar (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Georgien, Deutschland, Griechenland, Moldau, Nordmazedonien, Rumänien, Serbien und Ukraine). Vorherige Vereinbarungen mit der ProCredit kamen bereits rund 2 000 innovativen KMU zugute, vor allem im verarbeitenden Gewerbe sowie im Groß- und Einzelhandel. In den kommenden Jahren wird ihre Zahl weiter steigen.

Die Vereinbarungen wurden im Rahmen der InnovFin-Initiative der Europäischen Kommission unterzeichnet, die aus dem EU-Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 finanziert wird. Durch diese Initiative können die teilnehmenden Banken Kredite an innovative Unternehmen vergeben, die durch eine EIF-Garantie besichert sind. Die in EU-Mitgliedstaaten unterzeichneten Vereinbarungen wurden durch den Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) ermöglicht, das Kernstück der Investitionsoffensive für Europa der Europäischen Kommission („Juncker-Plan“).

Jyrki Katainen, Vizepräsident der Europäischen Kommission für Arbeitsplätze, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit: „Vor zwei Jahre gaben wir die Bereitstellung von 820 Millionen Euro für kleine und mittlere Unternehmen in elf Ländern bekannt. Jetzt verdoppeln der Europäische Investitionsfonds und die ProCredit ihre finanzielle Unterstützung, sodass dort nun 1,62 Milliarden Euro für KMU zur Verfügung stehen. Die noch intensivere Unterstützung der EU kommt Tausenden Menschen zugute, die Geld für ihre innovativen Geschäftsideen brauchen. 2 000 KMU haben bereits Mittel erhalten.“

Pier Luigi Gilibert, geschäftsführender Direktor des EIF: „Wir freuen uns über die positiven Ergebnisse der Vereinbarungen, die wir im Rahmen von InnovFin – Garantien für KMU mit der ProCredit unterzeichnet haben. Durch ihr fest etabliertes Filialnetz und ihr Know-how bei der Vergabe von KMU-Krediten kann die ProCredit die von der EU besicherten Mittel in den elf Ländern zügig vergeben. Dadurch bekommen Unternehmen Zugang zu Kapital und können in Europa Innovationen vorantreiben.“

Dr. Claus-Peter Zeitinger, Aufsichtsratsvorsitzender der ProCredit Holding: „Die Ausweitung unserer Vereinbarung ist für unsere Gruppe ein wichtiges Signal: Sie zeigt unseren Kunden, dass die EU Investitionen innovativer KMU in Südost- und Osteuropa weiter fördert und dass der Entwicklungsbeitrag den die ProCredit-Banken in ihren Ländern leisten von der EU anerkannt wird.“

(EIF, Die ProCredit-Gruppe, Der Juncker-Plan, InnovFin)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-One mit Frau Henriette Meisner von der Stuttgarter auf der DKM

One-on-One das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald im Gespräch mit Frau Henriette Meisner von der Stuttgarter auf der DKM.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Nachhaltigkeit: Investoren machen Ernst

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben