Wirtschaft

Importpreise im September 2016: – 1,8 % gegenüber September 2015

Die Einfuhrpreise waren im September 2016 um 1,8 % niedriger als im September 2015. Im August 2016 hatte die Jahresveränderungsrate - 2,6 % betragen, im Juli 2016 hatte sie bei - 3,8 % gelegen.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Importpreise im September 2016 gegenüber August 2016 geringfügig um 0,1 %.

Den größten Einfluss auf die Gesamtpreisveränderung zum Vorjahr hatte wie auch schon in den Vormonaten die Entwicklung der Einfuhrpreise für Energie. Diese waren im September 2016 um 9,6 % niedriger als im September 2015. Im Vorjahresvergleich sanken insbesondere die Importpreise für Erdgas (- 15,1 %) und Mineralölerzeugnisse (- 10,2 %). Aber auch Rohöl (- 6,7 %) und Steinkohle (- 2,8 %) waren gegenüber dem Vorjahr günstiger. Elektrischer Strom war dagegen teurer als ein Jahr zuvor (+ 1,5 %).

Im Vergleich zum August 2016 verbilligten sich die Energieimporte geringfügig um 0,1 %. Während die Preise für Erdgas um 4,0 % und Rohöl um 0,7 % fielen, waren elektrischer Strom um 13,6 %, Mineralölerzeugnisse um 3,8 % und Steinkohle um 1,7 % teurer als im August 2016.

Der Einfuhrpreisindex ohne Energie war im September 2016 um 0,9 % niedriger als im September 2015, gegenüber August 2016 stieg er um 0,1 %. Lässt man nur Erdöl und Mineralölerzeugnisse außer Betracht, lag der Einfuhrpreisindex im September 2016 um 1,4 % unter dem Stand des Vorjahres und veränderte sich gegenüber dem Vormonat nicht.

Starke Preisrückgänge gegenüber dem Vorjahresmonat gab es im September 2016 unter anderem auch bei importiertem Rohaluminium (- 11,1 %), Holzstoff und Zellstoff (- 10,6 %) sowie bei Rohkupfer (- 9,5 %). Dagegen wurde unter anderem Schweinefleisch deutlich teurer eingekauft als vor einem Jahr (+ 14,4 %).

Der Index der Ausfuhrpreise lag im September 2016 um 0,6 % unter dem Stand von September 2015. Im August 2016 hatte die Jahresveränderungsrate bei – 0,9 % gelegen, im Juli 2016 bei – 1,2 %. Gegenüber dem Vormonat August 2016 veränderten sich die Exportpreise nicht.

print

Tags: , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben