Wirtschaft

Hamburg baut mit der Elbphilharmonie ein neues Wahrzeichen: Richtfest für das spektakuläre Konzerthaus

Hamburg (ots) - Mit dem Richtfest der Elbphilharmonie am 28. und 29. Mai präsentiert sich Hamburgs neues Konzerthaus den Bürgern und Gästen der norddeutschen Metropole am Wasser. Mehr als 5.000 Besucher können an zwei Tagen den Aufsehen erregenden Bau nach einem Entwurf der Schweizer Architekten Herzog & de Meuron hautnah erleben und bekommen einen Vorgeschmack auf das neue Wahrzeichen der Stadt.

 

Die Elbphilharmonie Hamburg wird ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Musik und der einzigartigen Lage am Hafen. Das Zusammenspiel des archaisch wirkenden Kaispeichers A, einem historischen Backsteinmonument an der westlichen Spitze der HafenCity Hamburg, mit dem kühnen Schwung des schillernden Glaskörpers ist die architektonische Visitenkarte des Konzerthauses. Das 110 Meter hohe Gebäude verbindet Tradition und Moderne, dort, wo die Hansestadt am authentischsten ist: direkt am Wasser. So entsteht mitten im Strom der Elbe auf ca. 1.700 Stahlbetonpfählen ein Gebäudekomplex, der neben drei Konzertsälen ein Hotel, Wohnungen sowie mit der Plaza, einen öffentlichen Platz in 37 Metern Höhe mit 360Grad-Panorama über die Stadt, beheimaten wird.

Das Herzstück der Elbphilharmonie ist zugleich eine der derzeit spannendsten baulichen Herausforderungen Europas: ein Konzertsaal von Weltklasse für 2.150 Besucher auf einer Höhe von 50 Metern.

Das Gebäude wird nicht nur architektonisches Wahrzeichen und Touristenattraktion sein, es wird auch das neue Symbol für die Musikmetropole Hamburg. Der Konzertsaal soll sich unter dem Österreichischen Generalintendanten Christoph Lieben-Seutter in die Riege der besten Konzerthäuser der Welt einreihen.

Das Gebäude ist auch das Symbol für das aufstrebende Hamburg und Teil der neuen HafenCity, dem derzeit größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekt Europas. Von den knapp 400 Millionen Euro Baukosten werden rund 77 Millionen Euro alleine durch Spenden und Einnahmen gedeckt werden. Fertiggestellt wird die Elbphilharmonie im Jahre 2012. Infos: www.elbphilharmonie-bau.de und www.elbphilharmonie.de .

Quelle: News aktuell
Bild: „obs/Hamburg Marketing GmbH“

print
ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Nachhaltiges investieren, ein Nischenmarkt entwickelt sich zum Weltmarkt

Frankfurter Kreis: Frau Hägewald diskutiert mit Experten über die Entwicklung des nachhaltigen Investments.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2019

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben